mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Display Spannungen


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen,
ich hätte mal eine Frage zu den Spannungsangaben bei Displays.
Also einmal hab ich da
Supply Voltage:2,4 to 5,5V
und einmal
LCD driving voltage:4 to 17 V

Also supply voltage ist ka klar aber was ist denn diese driving voltage
und für was wird die benötigt?

Danke schonmal!

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und die LCD voltage ist negativ, auf +5V bezogen, Das ist schon seit
einem Vierteljahrhundert so üblich, und verwirrt jeden bei ersten
Lesen.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie kann ich diese Spannung realisieren?
Möchte ein Display mit diesen Angaben mit meinem ATMega8515 ansteuern.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich betreibe meinen µC mit 3,3 Volt (ATMega8515L) und habe auch nur
diese Spannung zur Verfügung.

Kann mir jemand nen Rat geben?

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme dazu immer den ICL7660. Der macht dir aus der Eingangsspannung
Ub eine negative Spannung(=-Ub). Laut Datenblatt arbeitet dieser schon
ab 3V. Und der kostet unter einem Euro ;-)

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS.: Bei bei 3.3V würde man -3.3V bekommen.. wenn das zu wenig ist, dann
einfach zuerst mit einem ICL verdoppeln... also auf 6.6V und dann
invertieren... so würd ich es halt mal probieren.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo danke mal.
Werd ich mir mal anschauen.
Weitere Vorschläge werden natürlich trotzdem gerne noch angenommen :-)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so ähnlich wie in dieser Applikation geht es auch mit anderen
Schaltreglern, z.B. MC33063, der ist etwas billiger als LT1172. Eine
Hilfsspannung von +15V wird stabilisiert und die negative Spannung wird
automatisch ebenso groß

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank nochmal.
Rein interessehalber würde ich gern noch wissen wozu man diese Spannung
benötigt?
Also was macht die im Display bzw. wozu braucht das Display diese?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Flüssigkristall dreht die Polarität des Lichts spannungsabhängig,
und die Spannung ist physikalisch vorgegeben, da kann man nicht viel
ändern. Sie ist außerdem temperaturabhängig, daher wird in "besseren"
Schaltungen noch ein Temperaturfühler eingebaut.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"und die LCD voltage ist negativ, auf +5V bezogen, Das ist schon seit
einem Vierteljahrhundert so üblich, und verwirrt jeden bei ersten
Lesen."

Das war mal. Fast alle neuen LCDs haben eine positive Spannung !

Die LCD voltage dient als Betriebsspannung für das eigentliche LCD. Die
Supply Voltage dient nur als Betriebsspannung für die den Controller.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur wer kauft zum "Basteln" neue Displays, wenn er ältere Einzelstücke
zu weniger als einem Zehntel des Neupreises bekommt. Das Hauptproblem
ist dann immer, noch Daten dazu zu finden oder irgendwie selbst
herauszubekommen.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann sollte es doch so funktionieren oder?
Meine 3,3 V als Versorgung für diesen Treiber:
http://www.sitronix.com.tw/sitronix/product.nsf/Do...
Dann mit dem ICL7660 Spannung verdoppeln und als Versorgung fürs
Display (4V<6,6V<15V)

Muss nur mal schauen wie das mit meinen I/Os bei dem Treiber hinhaut.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.