mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CACHE bei 80c167


Autor: newbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

unsere Lehrer hat versucht uns die Struktur des CACHEs und dessen
Funktion zu erklären, aber wirklich verstanden habe ich dass nicht.

Wenn ich nicht weiß was ein TAG, SET sein soll, versteht man den Rest
auch nicht :-(

Weiß jemand wo man Infos zu diesem Thema herbekommt?

Und noch was, wo bekomme ich Infos zu gemischter Programmierung, also
inline-Assembler etc. her?


Danke,
Newbie

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum Thema Cache habe ich mal ein Referat erstellt, die Infos habe ich
alle auf http://de.wikipedia.org/wiki/Cache gefunden .

Autor: newbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon mal echt gut, aber was heißt jetzt TAG und SET?

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mehr habe ich auch nicht gefunden, vll. hilft es dir ja:

Für jeden Cache-Block wird im Cache folgendes gespeichert:

    * die eigentlichen Daten
    * der Tag (Rest der Adresse)
    * mehreren Status-Bits wie:
          o modified (wird auch manchmal als "dirty" bezeichnet):
Gibt an, ob dieser Cacheblock geändert wurde (nur bei write-back
Cache)
          o diverse Statusbits je nach Cache-Kohärenz-Protokoll. Also
z. B. je ein Bit für:
                + owner: Äquivalent zu "modified & shared". Gibt an,
dass der Block geändert wurde und in anderen Caches vorhanden ist. Der
Owner ist dafür verantwortlich, den Hauptspeicher upzudaten, wenn er
den Block aus seinem Cache entfernt. Derjenige Prozessor, der zuletzt
auf den Cacheblock schreibt, wird neuer Owner.
                + exclusive: Gibt an, dass der Block nicht geändert
wurde und in keinem anderen Cache vorhanden ist.
                + shared: Hat teilweise unterschiedliche Bedeutungen:
Bei MESI gibt dies an, dass der Block nicht geändert wurde, aber auch
in Caches anderer Prozessoren vorhanden ist (dort ebenso nicht
verändert). Bei MOESI bedeutet es nur, dass der Block in anderen
Prozessorcaches vorhanden ist. Hier ist auch erlaubt, dass der Block
verändert wurde, also inkonsistent zum Hauptspeicher ist. In diesem
Fall gibt es aber einen "Owner" (s. u.), der für das Updaten des
Hauptspeichers verantwortlich ist.
                + uvm.
          o invalid: zeigt an ob dieser Block frei oder belegt ist.

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab Probleme mit dem Betreff: Der C167 hat definitiv keinen Cache!
Robert

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...oder meint er evtl. den Stack? :-/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.