Forum: Markt (S) Winkelpostionsgeber für 6mm Achse


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Frank L. (Firma: Flk Consulting UG) (flk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich suche einen Positionsgeber mit dem ich die absolute Position einer 
Drehbewegung zurück lesen kann. Die Position muss auch nach einem Aus- / 
Einschalten der Elektronik ohne das ich den Poti zuerst wieder auf einen 
Referenzpunkt fahre erhalten bleiben.

Hintergrund ist, dass ich mehrere Motorpotis habe, bei denen ich die 
aktuelle Position auf einem Display darstellen möchte.

Es handelt sich um die ALPS RK27112MC also einem Stereopoti. Damit fällt 
das Ermitteln der Position über einen AD Wandler leider weg. Eine 
Überlagerung der Signal kommt auch nicht in Frage, da die Potis im 
Audiobereich eingesetzt werden.

Gesucht wird ein Geber, den ich auf eine 6mm Achse stecken kann und 
gleichzeitig nicht ein Vermögen kostet. Die Auflösung kann <= 8Bit sein.

Gruß
Frank

von Max D. (max_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steck hält noch ein Poti auf die Achse mit drauf.
Alternativ auf einen der Kanäle ein DC offset drauf und hinter dem Poti 
wieder per Kondensator auskoppeln.

von Frank L. (Firma: Flk Consulting UG) (flk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Max,
mmh Poti mit auf der Achse wäre eine Idee, muss ich mal schauen, ob ich 
einen finde, den ich auf die Achse stecken kann.

DC Offset möchte ich vermeiden, wie gesagt, es handelt sich um eine 
Audio Anwendung, da möchte ich nichts in das Audiosignal einmischen.

Gruß
Frank

von Kolja L. (kolja82)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Ste N. (steno)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wären solche magnetischen Encoder was? Sind halt nur relativ teuer...

https://www.mouser.de/new/ams/ams-as5048-sensor/

von Frank L. (Firma: Flk Consulting UG) (flk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Steno,
das Teil ist nicht schlecht, der Preis wäre auch ok. Ich muss nur mal 
schauen wo und wie ich den Magneten am Motorpoti befestigen kann. Leider 
muss der Poti auch noch von Hand gedreht werden müssen :-(.

Naja versuch macht klug, ich werde mal einen bestellen und schauen.

Gruß
Frank

von SniperSL ⚡ D. (snipersl) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe diesen schon verwendet, 
https://www.mouser.de/datasheet/2/54/EMS22A-50229.pdf gute qualität

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.