mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mechanische Umschaltung für Ein und Ausgangsschutz?


Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

möchte mir demnächst einige Platinen fertigen lassen (ATM16) und das
möglichst universal aufbauen, damit ich diese für mehrere Zwecke
verwenden kann.

Da ein Input-Pin nun nen anderen Schutz braucht als ein Ausgangspin
dachte ich mir ich plane 2 verschiedene Schutzvarianten ein und wähle
das ganze dann per DIP-Schalter oder Jumper.

Also als Eingangsschutz dachte ich genügt ja ein Widerstand der die
AVRs ja interne Schutzdioden drin haben. Welcher Widerstand wäre hier
angebracht  es gibt ja das Application Note mit der Zero Cross
Detection dort verwenden die nen Widerstand von 1MOhm und das soll dann
bis 1000V geeigent sein. Würde das aber nicht die Logic-Level-Grenze arg
verschieben oder brauch ich mir da keine gedanken machen. Finde leider
keine angaben wie Hochohmig der Eingang ist, nur die Angabe Input
current 10µA das müsste dann ja ein Eingangswiderstand von 500MOhm
sein, dann würde der Widerstand von 1MOhm auch nicht ins Gewicht
fallen.

Als Ausgangsschutz sollte ja auch ein Widerstand genügen. Bei dem DIP
Gehäuse gibt es da ja mehrere Angaben im Datenblatt zur max.
Belastbarkeit
Alle I/O Pins max. 200mA           /32 =  6,25mA
Alle I/O Pins PortA 100mA          / 8 = 12,50mA
Alle I/O Pins PortB+C+D 100mA      /24 =  4,20mA

Da aber nicht alle gleichzeitig als Ausgänge fungieren werde ich mit
10mA rechnen, also 5V / 0,01A =500 Ohm.

Geht das so in Ordnung oder ist mir bei der Berechnung ein Fehler
unterlaufen.

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie ist das eigentlich beim STK500 gemacht, sind da die ganzen I/O's
geschützt?

Autor: Andreas B (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, die IO's gehen direkt an den Pin Header. Von dort kann man sie
mit Kabeln entweder and LEDs oder Taster verbinden. Für den Aufbau des
STK500:

http://www.google.de/search?hl=de&q=stk500+users+m...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.