mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bezugsquellen für ARM LPC21xx


Autor: bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kann mir jemand sagen, wo man als Privatperson ARM Prozessoren kaufen
kann (LPC21xx).
Einzelne Controller, keine Demoboards.

Danke,
Bernd

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bernd,

kommt drauf an wieviele du brauchst. Schick mir einfach ne mail.

Thomas

Autor: bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

es geht mir im Moment erst einmal darum, welche leistungsfährigen MCUs
für mich auf einfachem Wege zu bekommen sind.

Dann werde ich mich entscheiden, mit welcher MCU ich in die C
Programmierung auf Mikrocontrollern einsteigen werde.

Habe mich noch nicht für einen bestimmten Typen entschieden.

Danke,
Bernd

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wirds auch schwierig nen Typ zu liefern, gelle....

Thomas

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also grundsaetzlich waere da z.B. Digikey, allerdings ist Philips im
Moment etwas hinterher mit liefern der LPC213x und LPC214x. Die
aelteren Typen 211x, 212x und 22xx sind schnell lieferbar. Digikey
meldet 0 Bestand bei den 3x/4x, was daran liegt, dass sie bestehende
Auftraege im Moment beliefern.

Vorteile von Digikey:
falls im Lager sehr schnelle Lieferung
Einzelteile koennen bestellt werden und keine laestigen Anrufe nachher

Nachteil: Shipping and Handling ziemlich teuer, was sich auf
Einzelteile natuerlich staerker auswirkt.

Ach ja, wie viele hier wissen ich bin von Philips Microcontrollers nur
falls die Frage aufkommt, woher will denn der das wissen ;-)

Robert

Autor: bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe inzischen gesehen, dass auch Segor ARM Controller hat.

Bernd

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum ist eigentlich der LPC2148 so schwer zu bekommen???

Lediglich Digikey hat den im Angebot.

Autor: Uwe Bonnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas,

wenn Du bei Digkey bestellst, bestell doch gleich den LPC2378 mit ;-)

Autor: MaxW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LPC21xx gibts doch in guter Auswahl bei Reichelt ! Gruß MaxW

Autor: Robert Teufel (robert_teufel_nxp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas wrote:
> Warum ist eigentlich der LPC2148 so schwer zu bekommen???
>
> Lediglich Digikey hat den im Angebot.

Gute Frage, allerdings sollte die eher an die einschlaegigen 
Bezugsquellen gerichtet werden. Und weshalb Reichelt zwar den LPC2138 
nicht aber den LPC2148 anbietet das weiss ich nicht, koennte aber z.B. 
Reichelt wissen ;-)

Der LPC2148 ist ohne Probleme lieferbar, nachdem wir mitte des Jahres 
einen Engpass hatten. Bei Digikey gibts tausende davon ab Lager.

Ich denke es dauert einfach noch zu lange bis deutsche Distributoren die 
neuesten NXP Chips verkaufen, aber meine Meinung koennte da etwas biased 
sein.

Robert

Autor: Erwin Reuss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Robert Teufel:
Reichelt bezieht offensichtlich seine Bauteile bei Schukat. Also, 
einfach mal bei www.schukat.de reinschauen, wenn ein Teil dort lieferbar 
ist, kann man auch davon ausgehen, daß es bei Reichelt verfügbar ist.

Erwin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.