Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DGL aufstellen Netzwerk


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tho S. (thoso805)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

im Anhang befindet sich eine Aufgabe die mir echte schwierigkeiten 
bereitet.
Bei b) soll asympt. Stabilität unabh. von den Systemparametern 
nachgewiesen werden. Nach meiner berechnung ist das system NICHT asympt 
stabil. Sind die DGLs richtig aufgestellt?

von egonotto (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

du hast 2 kleine Fehler gemacht. Mal eine Klammer vergessen und mal bei 
u ein falsches Vorzeichen geschrieben.
Aber Dein Hauptfehler ist, daß Du zu früh aufgehört hast. Rechne doch 
mal
Det(SI-A) weiter aus. Der konstante Term im Polynom wird dann positiv.

MfG
egonotto

von Tho S. (thoso805)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für deine Zeit. Die antwort hat mich weitergebracht. habe 
tatsächlich zu früh aufgehört und habe nun gemerkt dass die notwendige 
Bedingung doch nicht verletzt wird. Das Ergebnis von A1*A4-A2A3 ist in 
dem fall ja positiv. danke!

Beitrag #5495716 wurde vom Autor gelöscht.
von Tho S. (thoso805)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Findet jemand hier den Fehler? ich wäre sehr dankbar...

Es muss mit den angegeben Werten ja die Matrix herauskommen, die für die 
folgenden Teilaufgaben angegeben wird... ist bei mir nicht der Fall...

: Bearbeitet durch User
von egonotto (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


da ist ein Vorzeichenfehler.


MfG
egonotto

von Tho S. (thoso805)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke das ändert tatsächlich alles :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.