mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89C5132 Grenzfrequenz an ADC-Eingang


Autor: stephan daller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte den ADC des AT89C5132 für Audiosignale einer HiFi-Anlage
verwenden. Die Frequenz des ADC ist mit 8kHz angegeben. Leider kann ich
mit dieser Angabe nichts genaues anfangen. Ist damit die max. Frequenz
des Eingangssignals gemeint oder ist das die Samplerate? bzw. wie muss
mein Tiefpass am Eingang dimensioniert sein?

Viele Dank für die Hilfe

Autor: Ale (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Paar fragen,

Welche frequenz moechtest du messen ?.
Max_freq (ungefaehr) Sample_Freq/2

Du kanst eim Tiefpass Filter bis 4 kHz machen mit 8 kHz Samplefreq.

Wenn du moechtest bis 20 kHz messen (z.B. fuer ein tolles FFT Graph) du
brauchst 40 kHz SampleFreq. Mit 256 Pukte du habst 2000/128 =(ungf.) 156
Hz pro Balke.

Die Samples von ADC du kanst mit ein timer (jede 50 us)  oder mit
fixierte Wartungen machen

* ADC anfangen
* 1,5 us Wartung
* ADC lesen und speichern
nochmal 255 male

* FFT rechnen
* im LCD/LED schauen
* Nochmal !

Ich hoffe es hilft !?

Ale

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.