mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Quarz oder Quarzoszillator zur Frequenzmessung


Autor: Makke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

habe eine kurze grundlegende Frage. Bin gerade dabei einen
Frequenzzähler zu bauen. Dazu brauche ich eine möglichst exakte
Referenzfrequenz um eine genau Torzeit zu realisieren. Jetzt die Frage.
Realisiere ich die mit einem Quarz oder mit einem Quarzoszillator?
Bis jetzt favorisiere ich die Frequenz 7,372800 MHz.
Bei Reichelt gibt es den einmal als Quarz mit +/-30ppm
und als Quarzoszillator mit +/-100ppm.
Demnach wäre der Quarz genauer, ich meine aber mal gelesen zu haben,
dass Oszillatoren stabiler ihre Frequenz einhalten. Kann mich da jemand
mal aufklären?
Danke!

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Quarz kannst Du durch Beschaltung etwas in seiner Resonanzfrequenz
verändern (s. ziehen eines Quarzes).

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-230466.html


Bei einem Quarzoszillator bist Du auf die Laune des Herstellers
angewiesen ;)

Bernhard

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Quarzspezialist Bernd Neubig DK1AG hat sein "Quarzkochbuch" zum
Download hier:
http://www.qsl.net/dk1ag/
darin stehen auch die Methoden, einen Quarzoszillator in der Frequenz
zu  ziehen. Die Standardoszillatoren im DIL-Gehäuse sind nicht
veränderbar, es gibt auch seltener Versionen mit
Abstimmspannungseingang (VCXO voltage controlled xtal oscillator)

Autor: Bjoern M. (salival)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht waere ein "Quarzofen" auch was fuer dich.
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-166491.html

gruss, bjoern.

Autor: Makke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die vielen Anregungen und Tipps.
Ihr habt mir mal wieder sehr weitergeholfen.

Schönen Gruß, Makke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.