Forum: PC-Programmierung SPI mit SPIDEV


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alexander B. (alexander_b86)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Gemeinde

habe jetzt nichts direkt gefunden was mir bei meinem Problem hilft daher 
der neue Thread
Ich komm aktuell mit meiner C++ Programmierung nicht weiter und hoffe 
mir hier einen kleinen Durchbruch

Das Ganze läuft auf einem Compute Pi undziel ist es mit der spidev.h 
Daten über den SPI zu senden und zu empfangen.
1
uint8_t Bootloader::SPIWriteAndRead(uint8_t *data, int length){
2
    uint8_t retVal = 0x00;
3
    struct spi_ioc_transfer SPI[length];
4
    
5
    // one SPI transfer for each byte
6
7
    for (int i = 0 ; i < length ; i++){
8
9
    SPI[i].tx_buf        = (unsigned long)(data + i);
10
    SPI[i].rx_buf        = (unsigned long)(data + i);
11
    SPI[i].len           = sizeof(*(data + i)) ;
12
    SPI[i].delay_usecs   = 0 ;
13
    SPI[i].speed_hz      = this->Frequenz ;
14
    SPI[i].bits_per_word = this->BitsPerWord ;
15
    SPI[i].cs_change     = 0;
16
    }
17
    cout << endl;
18
    retVal = ioctl (this->SPIfd, SPI_IOC_MESSAGE(length), &SPI) ;
19
20
    if(retVal < 0){
21
        perror("Problem bei Übertragung..ioctl");
22
        exit(1);
23
    }
24
25
    return retVal;
26
}

Wenn ich die Funktion so kompiliere und starte springt er direkt auf 
return retVal und bleibt stehen kommentiere ich die Zeilen aus
1
 int Bootloader::SPIWriteAndRead(uint8_t *data, int length){
2
    uint8_t retVal = 0x00;
3
    //struct spi_ioc_transfer SPI[length];
4
    
5
    // one SPI transfer for each byte
6
7
    for (int i = 0 ; i < length ; i++){
8
/*
9
    SPI[i].tx_buf        = (unsigned long)(data + i); // transmit von "data"
10
    SPI[i].rx_buf        = (unsigned long)(data + i); // receive nach "data"
11
    SPI[i].len           = sizeof(*(data + i)) ;
12
    SPI[i].delay_usecs   = 0 ;
13
    SPI[i].speed_hz      = this->Frequenz ;
14
    SPI[i].bits_per_word = this->BitsPerWord ;
15
    SPI[i].cs_change     = 0;
16
   */ }
17
    cout << endl;
18
    //retVal = ioctl (this->SPIfd, SPI_IOC_MESSAGE(length), &SPI) ;
19
20
    if(retVal < 0){
21
        perror("Problem bei Übertragung..ioctl");
22
        exit(1);
23
    }
24
25
    return retVal;
26
}

läuft er in Endlosschleife in dieser Funktion rum

hab ich was vergessen zu beachten oder was grundlegends falsch gemacht.
Bin mit OOP noch nicht so ganz warm geworden

Danke schon einmal fürs durchlesen

von /dev/spidev0.0 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

du möchtest wahrscheinlich nur eine Nachricht der Länge "length" 
verschicken bzw. empfangen?

1
...
2
struct spi_ioc_transfer transfer;
3
...
4
transfer.tx_buf = transfer.rx_buf = reinterpret_cast<uintptr_t>(data);
5
transfer.len = length;
6
...
7
// GNU-Spezifisch
8
retVal = TEMP_FAILURE_RETRY(ioctl(this->SPIfd, SPI_IOC_MESSAGE(1), &transfer));
9
...

Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.