mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik maximale Verlustleistung berechnen?!?


Autor: Stan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hoffe, jemand kann mir helfen.
Ich soll von einem Transistor die max. Verlustleistung ausrechnen.
Dazu habe ich das Ausgangskennlinienfeld, die Verlsuthyperbel, sowie
die Lastgerade (RL= 200 Ohm)
Man sagte mir, daß PVmax bei UCE=1/2 US liegt - IC läßt sich dann ja
ablesen.
So wie's ausschaut, stimmt das auch.
Nur: wo kommt diese Formel her?!?


Schonmal Danke im Voraus!!!

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsanpassung
"Der Wert der maximalen Leistungsabgabe liegt bei Ri = Ra ",
das ist der Fall, wenn der Last und Transistor-Widerstand gleich sind,
also halbe Betriebsspannung

Autor: Klaus Westrup (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für einen Transistor mit einem Kollektorwiderstand Rc und dem
Kollektorstrom Ic, gilt für die Transistorverlustleistung Pt
die Formel:    Pt= Ic*Uce= Uce(Ub-Uce)/Rc

Aus dieser Formel Pt = f(Uce) erhälst du das Leisungsmaximum, wenn du
die erste Ableitung auf Null setzt und nach Ub auflöst.

Autor: Stan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, danke Euch beiden; habt mir sehr geholfen!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.