Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CP/M Retro System


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Heinbloed (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute !

Ich bin beim stöbern im Internet auf eine Retrowebsite
gestoßen: https://www.retrobrewcomputers.org
Dort gibt es eine Reihe von sehr interessanten CP/M Projekten.
(gibt auch andere Projekt mit Motorla.....)
Ich habe gerade ein 10Mhz System fertiggestellt, bestehend
aus CPU-Karte ZETA V2 und IO-Karte PPP (Par Port Prop).
Man hat wenn man fertig ist ein System mit 512KRam  512K Rom 
1 seriellen Kanal, RTC und Diskette. Auf der PPP-karte sind eine
weitere serielle Schnittstelle, PS/2 Keyboard, VGA Ausgang und
SD-Interface. Funzt alles wunderbar. Die CPU_karte ist alleine
lauffähig mit 2 Drives A->384K Ramdisk (gepuffer), B->384K Romdisk
C+D ->  Diskette.

Funzt alles wunderbar. Alle Unterlagen sind offen verfügbar.
Die Platinen kann man sich herstellen lassen, oder für wenig
Geld bei div. Leuten aus dem Forum kaufen. (das habe ich gemacht)

Als nächstet kommt jetzt das N8-Board dran, dabei handelt es sich
um einen Einplatinenrechner mit ECB-BUS.

Geht einfach mal auf "https://www.retrobrewcomputers.org"; und stöbert
ein wenig.

Heinblöd

: Verschoben durch Moderator

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.