mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Conrad DCF-Modul


Autor: Peter Schwarz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

falls es jemanden interessiert:

Mein Schwiegervater hat einem Freund auf IBIZA eine meiner
Propelleruhren mit dem Conrad-Funkuhr-Modul geschenkt.

Als positive Nachricht kann man berichten, daß dieses Modul mit der
Software in meiner Basisstation auf diesem hübschen und warmen
Inselchen tadellos funktioniert. Soviel ich rausgefunden habe, ist
Ibiza immerhin 1200km von Frankfurt entfernt und das, obwohl man auch
einige nicht so erfreuliche Forumsbeiträge von diesem Conrad Modul
liest. Es tut :)

PS: Ich weiß, ich hab schon selbst Berichte gelesen, daß sogar in
Saudi-Arabien das DCF Signal aus Frankfurt empfangen wurde. Nur falls
einige 'schlaue' Leute meinen, püüüühh, Ibiza, ist doch nix :)

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem bei diesen einfachen Empfängern ist weniger die Feldstärke,
als mehr die Störfestigkeit.
Immer dann, wenn streuende Digitalelektronik oder  Fernseher in der
Nähe betrieben werden oder kräftig Leistung geschaltet wird, dann
braucht es was besseres als so einen einfachen Geradeausempfänger.
In HF-mässig ruhiger Lage, in einem HF-durchlässigem Gebäude
(Holz/trockener Ziegel) sind auch 1200km für einen Conrad-Empfänger
eher ein geringes Problem. Erst recht nachts.

Gruss
Jadeclaw.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.