mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsversorgung AT-Mega8L


Autor: Pat F. (breaker87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe folgendes Problem:
Zur Zeit bin ich gerade dabei, einen MP3-Player zu bauen...
Wie kann ich jetzt aus 1,2Volt Akku-Spannung (oder 1,5 Volt Batterie)
die nötigen 3V bzw. 3,3V erzeugen?
Ein weiteres Problem ist, dass alles so klein wie möglich sein muss, da
ich alles ála MINTY-MP3 in eine Pfefferminzdrops-Dose einbauen will...

Die Leistung der Schaltung liegt zur Zeit bei knapp 100mW...

Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max 856 oder Max 858

Autor: Pat F. (breaker87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich so etwas auch verwenden?
http://schmidt-walter.fbe.fh-darmstadt.de/smps/aww_smps.html

Denn ich kann mir alle Teile für so eine Schaltung besorgen, aber mit
den Maxim ICs hab ich probleme... Falls ich diese Schaltung verweden
kann, reichen dann SMD Drosseln, oder müssen da größere, gewickelte
her?


mfg

Autor: dg3hda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alte BNC-Netzwerkkarte besorgen, darauf sind Sponnunxwondlr drauf die
normal aus 5V 9V machen und mit Glück kommst du in den nötigen
Spannungs- und Größenbereich... sind meistens etwas groß aber hab glaub
schon relativ kleine gesehen.

Grüße,
Hendi.

Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Patrick: Die Schaltung, die du da zeigst, ist letztendlich das, was in
einem MAX drin ist. Was an der gezeigten Schaltung fehlt ist die
Takterzeugung. Weiterhin ist eine feste Takterzeugung nicht so
sinnvoll, da die Schaltung dann auf grössere Lastunterschiede mit
veränderlicher Spannung reagiert. Ein echter Schaltregler regelt in
diesem Fall auch.
Induktivitäten und Drosseln werden mit einem diskret aufgebauten
Wandler auch nicht kleiner.

Wenn du es klein haben willst, nimm einen integrierten Wandler. Kleiner
als ein MAX in SMD wirst du eine eigene diskrete Schaltung nie bekommen.

Autor: Pat F. (breaker87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habs mir schon gedacht, dass der schaltung etwas fehlt... aber woehr
bekomm ich den MAX?

Autor: Pat F. (breaker87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch ne frage:
gibts auch alternativen zu den Teilen von MAXIM?

mfg

Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du nur 1-2 Stück brauchst, bestell auf deren Webseite einfach ein
kostenloses Muster.

Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher gibt es Alternativen von anderen Herstellern. Such mal nach
"Step Up Converter".

Autor: Pat F. (breaker87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bezüglich der Muster:
Versenden die Firmen auch an Private Samples, oder muss ich das über
eine Firma machen?

mfg

Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei billigen Sachen hast du auch als privater keine Probleme. Einen
40$-Chip verschicken sie aber nicht unbedingt an jeden ;)

Autor: Pat F. (breaker87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank, für die Schnellen Antworten...
Ich werds mal mit "Sampln" probieren...

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.