Forum: Platinen Touchsensordesign


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Fragender (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe eine fertige Platine mit einem hatched Polygon Pour auf der 
Rückseite.
Das stellt ja einen sogenannten Faradaykäfig dar. Jetzt ist meine Frage 
ob das überhaupt etwas bringt, wenn die Vias auch durch die Platte 
durchgehen.
Das macht ja so gar keinen Sinn oder etwa schon?

Ich fange mir die Störungen ja über die Vias ein.
Liege ich richtig? Siehe  Bild

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arbeitet der Sensor mit Niederfrequenz, womöglich ohne Oszillator nur 
mit dem überall vorhandenen Netzbrumm, oder mit HF?
Ich sehe hier vier nebeneinanderliegende Kondensatorplatten, wobei die 
beiden äußeren miteinander verbunden sind. Die beiden mittleren sind 
sehr kurz auf zwei IC-Eingänge geführt, das sollte wenig Störungen 
einfangen. Vermutlich kann man damit beim Überstreichen mit dem Finger 
die kapazitive Kopplung benachbarter Platten stufenlos ändern, die ICs 
werten das ganze irgendwie aus.

von Flo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Vias sind ja freigespart vombPolygon und eigentlich sinnlos.
Aber vielleicht müssen alle Signale von der Unterseite zugänglich sein 
wegen Tests nach der Produktion. Stichworte:
Bandendetest, ICT, Nadelbettadapter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.