mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Logikschaltung


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich habe ien Problem mit einer Logikschaltung, genau gesagt weiß ich
nicht wie ich sie möglichst einfach realisieren soll.

Ich habe eine Messschaltung, die mit 2 Ströme überwacht. Wenn alles ok
ist, ist das Ausgangssignal der Schaltung high. Im Fehlerfall geht es
auf Low. Das Low-Signal schaltet die Ströme ab.
Soweit ist auch alles ok, das Problem ist nur, daß wenn das ganze
Abgeschaltet ist, ist für die Messschaltung wieder alles in Ordnung und
das Ausgangssignal geht wieder auf high. Und das ganze Spielchen beginnt
von vorne.

Ich brazche also eine Schaltung, mit der ich einen Wechsel von High auf
Low erkennen kann. Diese Wechsel soll direkt weitergegeben werden.  Wenn
die Schaltung aber erstmal auf Low ist, soll sie nur wieder auf High
wechseln können, wenn ich zusätzlich zu dem externen Signal ein
Resetsignal gebe.

Ich hab an ein D-FLipflop gedacht, aber irgendwie ist Digitaltechnik zu
lange her und ich weiß nicht, wie das beschaltet werden muß.

Mike

Autor: The Daz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm ein R/S Flip-Flop mit low-aktiven Inputs. Dies sollte beim
einschalten gesetzt werden (oder per Taster / uC) und von der
Messaparatur resettet werden. Beim R/S Flip-Flop ist es dann egal, wie
oft der Reset aktiviert wird.

Autor: Manos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kommt als Input in Deine Messschaltung, wie sieht der Fehlerfall
aus? Oder ist das High und Low schon das Signal welches aus der
Messschaltung kommt?
Gibt es getrennte High/Low-Werte für beide Strommessungen?
Wie soll die Schaltung nach einer Störung wieder in den Normalzustand
kommen?

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Schaltung misst zwei Ströme, wenn die beiden um mehr als 1% von
einander abweichen ist das der Fehlerfall.
Im Fehlerfall ist das Ausgangssignal Low. Nach einer Störung soll das
Fehlersignal solange low gehalten werden, bis ein Reset durch einen µC
erfolgt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.