mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PWM Frage


Autor: Andi Lindl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich spiele mich gerade mit dem PWM beim Atmel 8535,
Frage, wie kann ich den Controller sagen (welche Werte und in welches 
Register?),
dass die Frequenz am Ausgang ca.160hz betragen soll. (Chip Clock 4Mhz) 
und das Puls/Pausen Verhältnis ca.60%High u.40%Low
sein soll ???
Hier ein Test Prog.

.include "8535def.inc"
ldi r16, 33
out TCCR1A, r16

ldi r16, 5
out TCCR1B, r16

ldi r16, 5
out OCR1BH, r16

ldi r16, 255
out OCR1BL, r16

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du Hardware-PWM benutzt, bist du nicht frei bei der Wahl der 
Frequenz, ist abhängig von Auflösung (8,9 oder 10bit), Vorteiler und 
Quarzfrequenz.
Ohne Vorteiler:
8bit-PWM: Quarzfrequenz/510
9bit-PWM: Quarzfrequenz/1022
10bit-PWM: Quarzfrequenz/2046

Arbeitest du mit Vorteilern, ist die PWM-Frequenz nochmal durch den 
Vorteilerwert zu dividieren.

Um bei deinem Beispiel (4MHz) zu bleiben:
8bit: 7,8KHz oder 980Hz,122Hz,30Hz,8Hz
9bit: 3,9Khz oder 490Hz, 61Hz, 15Hz, 4Hz
10bit: 1,9KHz oder 244Hz, 30Hz,8Hz, 2Hz

Autor: Andi Lindl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verstehe!
Und die Pausenzeit müsste ich dann mit den Reg. OCR1XX einstellen 
können, oder ?

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so isses. Zu beachten wäre noch mode select (inverted oder 
non-inverted), steht aber (natürlich) alles im Datenblatt.

Autor: Andi Lindl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich.... :-)))

DANKE für die Hilfe!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.