Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verbindungsprobleme über EA Kiteditor


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von BingoDisplay (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,
Ich habe im Rahmen meiner Facharbeit mit einem eDIP 240-7 und dem 
dazugehörigen EA 9777 Evaluation-Board gearbeitet. Ich besitze sie in 
2-facher identischer Ausführung. Über den Kiteditor lässt sich das Board 
Vorprogrammieren, sodass ich später per I2C die entsprechenden Makros 
abrufen kann. Grundsätzlich funktioniert das aber nur, wenn der I2C 
Zusatz zur übertragung nicht auf dem Board verbaut ist. Soweit zur 
Theorie:
Im Praktischen ist jetzt allerdings abrupt ein Problem aufgetreten. Das 
erste Display hat sich auf die weise einfach programmieren lassen und 
ist vollumfänglich betriebsbereit. Also habe ich mich daraufhin dem 
zweiten gewidmet. Anfangs ließ sich das zweite Display auch wie gewohnt 
programmieren, aber urplötzlich konnte ich keine Verbindung mehr zum 
Evaluation-Board aufbauen.
Fehlermeldung:

start eDIP-Simulation

connecting eDIP240-7 on "EA 9777-USB eDIP Programmer (COM3)"
.
ERROR: not found !

Habe bereits mit der Neuinstallation des Treibers versucht, aber ohne 
Erfolg. EA 9777-USB eDIP Programmer (COM3) ist im System auch unter COM3 
zu finden. Auch über den Reset-Button auf dem Board habe ich keinen 
Erfolg gehabt und das Datenblatt ist leider in der Fehlerbehebung auch 
nicht wirklich hilfreich.
Außerdem habe ich es an einem zweiten Rechner probiert mit dem gleichen 
Resultat

Hat vielleicht jmd. eine Idee woran das plötzlich liegen kann?

Zusätzliche Infos:
Geräte:
Diplay: edip 240J-7LW
Eval-Board: EA 9777-2USB
Betriebssystem Win7 64bit (Treiber entsprechend)

I2C Adapter: EA 9777-2PE

(Beispiele von Kiteditor lassen sich ebenfalls nicht übertragen)

Quellcode:
1
eDIP240-7   "Menue"     ; define eDIP, "Projectname" max. 32 character
2
3
AutoScan: 1       ; autoscan for correct baud rate to connect to eDIP on COM/USB
4
5
;COM3: 115200      ; program eDIP on COMx with 115200 Baud
6
USB: 115200, "eDIP Programmer"  ; use EA 9777-USB eDIP Programmer and program eDIP with 115200 baud
7
8
;VERIFY        ; verify after program
9
10
Simulation      ; simulate eDIP240-7 on PC
11
12
;------------------------------------------------------------------------------
13
; load defaults
14
15
include <D:\Projektarbeit\EDIP\eDIP240-7\default_constant.kmi>  ; double click to open
16
include <D:\Projektarbeit\EDIP\eDIP240-7\default_font.kmi>
17
include <D:\Projektarbeit\EDIP\eDIP240-7\default_pictures.kmi>
18
19
20
;-------------------------------------------------------------------------------
21
22
MnAutoStart = 0
23
24
PowerOnMacro:    ; runs after power-on
25
  #MN MnAutoStart
26
27
ResetMacro:    ; runs after external reset
28
  #MN MnAutoStart
29
30
WatchdogMacro:  ; runs after a crash (>1000ms)
31
  #MN MnAutoStart
32
33
BrownOutMacro:  ; runs when supply voltage drops <3V
34
  #MN MnAutoStart
35
36
37
;-------------------------------------------------------------------------------
38
39
Macro: MnAutoStart
40
;--- Place ELECTRONIC ASSEMBLY logo ---
41
  #TA      ; Terminal off
42
  #ZF CHICAGO14
43
  
44
45
Macro 20
46
47
  #DL

von MichaO (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
sinds wirklich exakt dieselben Displays?
Es gibt die auch ohne das kleine e vor DIP, die sind NICHT intelligent 
und lassen sich NICHT programmieren.....
Weiß ich aus eigener Erfahrung, btdt (Hier Smilie mit Heiligenschein 
denken ;-) )
Viele Grüße, Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.