mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Philips Mikrocontroller


Autor: Benni H (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!


Ich bin Anfänger auf dem Mikrocontrollergebiet! Ich habe Eine
Mikrocontroller den Philips PCB80c552 und möchte diesen programmieren.
Am besten mit Bascom.

Habt ihr Schaltpläne oder Links zu guten und informativen Seiten?


Danke

Benni

Autor: Ale (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du schon die Handbücher und "Application notes" gelesen ?

Autor: Benni H (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, wed ich machen!

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur so als Tip:

Der 80C552 is total nackt (ohne Flash), nimm lieber nen Flash mit
Bootloader z.B. AT89C51ED2, häng nen MAX202 dran und Du kannst sofort
loslegen.


Ich mach nicht grundlos komplizierte Platinenlayouts und denke daher,
daß andere auch nicht so scharf drauf sind.

Zumal Du an den 80C552 mindestens 2*Flash + Latch anschließen mußt
(1*Bootloader + 1*für Dein Programm) oder spezielle Boot-Flashs.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.