mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega 32 ADC mit 1mV Auflösung


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich will einen ADC mit 1mV Auflösung haben.
ICh hab mir gedacht, dass ich bei meinem ATmega32 1V auf AREF lege,
wobei ich das ja nur über Widerstände (Spg-teiler) realisieren könnte.
Hat jemand Erfahrungen mit so einer Auflösung? Geht auch mehr? Oder
gibts generell andere Möglichkeiten sehr kleine Spannungen zu messen
mittels µC?

Ralf

Autor: Ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit großer Wahrscheinlichkeit liegt das unter der minimalen
Referenzspannung, mit der ein Mega32 arbeiten kann. Schau mal ins
Datenblatt, da steht die VRef min drin (ist bei den Megas z.T.
unterschiedlich, der 168 hat VRef min = 1.1V)

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast recht, beim ATmega32 sinds 2V. Ich hab bei Atmel einen Artikel
gefunden mit dem man per Oversampling die Auflösung erhöhen können
soll. Ich steig da nur noch nicht so durch. Hat da jemand erfahrung?

Ralf

Autor: Messfux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oversampling:

Du nimmst mehrere Messwerte und bildest den Mittelwert. Dadurch kannst
Du die Auflösung etwas erhöhen (ca. 1 Bit), bei stark rauschendem
Messaufbau unter umständen sogar deutlich. Besser ist allerdings eine
höhere Auflösung durch Hardware.

Gruß

Messfux

Autor: Thomas S. (maxmatech)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würde ein "Externer" Wandler da weiterhelfen?

Ich dachte da an einen von MAXIM
(MAX 186) 12 BIT-Wandler, wenn der mit einer ref von 4.096 V betrieben
wird sollte das doch mit der auflösung von 1 mV
passen.

Gruß
Thomas
MAXMATECH

Autor: ..... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nimmst du keinen OPV und verstärkst dein Signal um einen
bestimmten Faktor?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.