Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RFM12B: Frage zum Interruptpin nIRQ


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gildo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müssen Interrupts auf dem RF12B explizit eingeschaltet werden? In der 
Beschreibung des Herstellers habe ich nichts gefunden.

Verstanden habe ich es so, dass das Kommando "0xCA82" nach dem Empfang 
von Präambel und 1. Byte das Statusbit FFIT setzt und den Pin nIRQ auf 
Low legt. Der Pin verbleibt bei meinem RFM12B auf High. Lese ich den 
Status außerhalb der ISR erhalte ich immer 0x0004 (kein Interruptbit 
gesetzt).

von Michael U. (amiga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

lange her bei mir die RFM12...

FIFO Mode muß aktiv sein, RX muß aktiv sein, dann wird bei Erreichen der 
Bitanzahl im FIFO (bei 0xCA82 bei 8 Bit) der IRQ gesetzt, die Präambel 
muß vorher natürlich erkannt worden sein, er dann füllt er den FIFO. Ich 
glaube, es gab noch ein paar Abhängigkeiten, da müßte ich erst 
nachschauen, was ich damals alles eingestellt habe.

Der RFM12 hat noch eine nette Besonderheit: bei /CS = Low wird sofort 
das FFIT-Bit auf SDO gelegt, man kann also, ohne das Statuswort erst 
anzufordern, direkt schauen, ob Daten im FIFO sind.

Mit hardware-SPI hatte ich bei den RFM und AVR immer irgendwelche 
Timingprobleme, meine laufen heute noch mit "Bit wackeln", also 
Software-SPI.

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.