mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit AVR UART Echo


Autor: Sven Fabricius (mr_sven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, hab ein Problem mit einem ATMega32.

Ich habe mal das Progamm ausm forum für nen UART Echo test drauf
gemacht.
Allerdings kommt bei mir immer nur ein "@" zurück.
Jetzt hatte ich gedacht, ok is vieleicht irgentwas am Programm falsch,
und hab es zu testen auf einen ATMega16 gepackt, wo ich weis das die
UART funktioniert.
Ja, dort funktioniert das Programm.

Eigentlich sind doch ATMega16 und 32 die selben, bis auf den speicher
oder?
Muss ich irgentwas anders machen beim 32er oder is die UART kaputt?

Gruß Sven

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

zeig doch mal deinen Quellcode, vielleicht kann man dann auch helfen.


Gruß,

Dirk

Autor: Sven Fabricius (mr_sven)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, also beim ATMega16 gehts. Nur beim ATMega32 net.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also von C habe ich keine Ahnung. Wo gibt man beim Compilieren
eigentlich den AVR-Typ an? Vielleicht sieht das compilierte Ergebnis
für den Mega32 ja anders aus als für den Mega16?

Bit- & Bytebruch...
...HanneS...

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schuss ins blaue

den mega32 im makefile eingetragen?

Autor: Sven Fabricius (mr_sven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aso bei AVR Studio gibste das bei einstellungen des projektes an.

Ich werde das nochmal mit nem 8535er ausprobieren, wenn das geht, dann
muss die UART wohl nen schaden haben. dann werde ich das erstmal mit
dem 8535er machen.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was mir noch einfällt, wäre eine unterschiedliche Taktrate beiden beiden
Controllern. Ist da alles gleich?

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fusebits bei beiden µCs gleich gesetzt?

Autor: Thomas Prescher (gonzo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jepp. ich denke auch das es an den FuseBits bzw. an der Taktrate des
Controllers liegt. Als ich mein Uart Projekt mit einem ATmega48 gemacht
habe, hatte ich noch den internen Taktteiler an. So lief der µC nur mit
.5Mhz anstatt mit 8. Damals habe ich auch lauter '@' zurückbekommen.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre eigentlich die erste Vermutung, wenn man ein Programm ohne es zu
ändern in einen praktisch 100% kompatiblen Controller schreibt und es
plötzlich nicht mehr funktioniert. Die Fusebits programmiert man
schließlich i.a. separat...

Autor: Sven Fabricius (mr_sven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm Hannes,
kann ich dir den 32er mal am WE vorbei bringen, das du mal schaust
wegen den fusebits.
Du hattest ja gemeint das ich da mit meinem ProgBoard nich ran komme.

Gruß Sven

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> kann ich dir den 32er mal am WE vorbei bringen,

Aber sicher doch.
Wir können uns den Mega32 gern mal mit dem STK500 ansehen und die Fuses
entsprechend einstellen.

> Du hattest ja gemeint das ich da mit meinem ProgBoard nich ran
> komme.

Hatte ich das? - Ich denke eher, dass ich meinte, dass ich von C, dem
Pollin-Board und von Ponyprog keine Ahnung habe.

Gruß...
...HanneS...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.