mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder AdalmPluto tx und rx


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: ADA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

weiß jemand ob es möglich ist, mit einem Adalm Pluto eine Transmit und 
Receive Simulation zu realisieren. Also das Gerät schickt sich praktisch 
selbst Daten.


Grüße

Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich das damals richtig verstanden habe, ist das Gerät genau dafür 
konzipiert worden. Damit beim Lernen Senden und Empfangen abgedeckt wird 
und man alles "ganz alleine" machen kann.

Das kurze Kabel soll Gerüchten zu folge (wohl auf einer Messe gesehen) 
auch dafür gedacht sein, daß man TX und RX direkt darüber miteinander 
verbindet. Wenn sonst 20 Leute in einem "Klassenzimmer" in den Äther 
rotzen, wird es sicherlich komisch. Das Ding hat ja zum Glück nur eine 
geringe Sendeleistung, damit keiner so aus Versehen die Umgebung 
beinträchtigt.

Autor: ADA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo danke für die Antwort.

Du meinst wahrscheinlich dieses SMA Kabel.
Ansonsten beteht auch noch die Möglichkeit den RTL-SDR Dongle als 
Receiver über Gnu Radio zu implementieren. Nur Frage ich mich ob man den 
überhaupt als Empfänger von QPSK modulierten Signalen benutzen kann.


Grüße

Autor: Rest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja klar geht das. Genau für diesen Zweck ist es ja quasi gemacht. Das 
tolle am SDR ist ja, dass du alle möglichen Modulatoren und 
Demodulatoren in Software setzen kannst ohne Hardware zu ändern. 
Brauchst halt in GNU Radio einen QPSK Demodulator auf deinem RX-Kanal 
https://wiki.gnuradio.org/index.php/Guided_Tutorial_PSK_Demodulation und 
einen Modulator auf dem TX-Kanal.

Autor: Rest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso es empfiehlt sich ein 20dB Dämpfungsglied (eng. Attenuator) 
zwischen Sender und Empfänger einzusetzen. Das schützt den RX des 
AdalamPluto.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.