mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Streamwriter und Onlineradio generell: Umschaltzeit verringern.


Autor: Radiohörer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich höre gerne Onlineradio mittels der Software Streamwriter.

Dafür habe ich mir eine Liste mit Sendern eingerichtet die in etwas das 
bieten woran ich Spaß habe und interessiert bin.
Es handelt sich dabei um eine recht bunte Mischung aber mit Schwerpunkt 
Wortprogramme und Klassik-Jazz-Weltmusik und ähnlichen.
Aber auch einige wenige Rock - Popprogramme die sich eigentlich mehr an 
das jüngere Publikum wenden und zwischen 6-20Uhr recht viel Mainstream 
senden aber ab 20:00 Uhr oft sehr interessantes bieten.

Da ich nun aber auch nicht "der" Hardcoreklassikfan und auch nicht alles 
an Jazz, Weltmusik usw. anhöre und auch nicht an alle Wortthemen 
Interesse (teilweise gezielt nicht antue) habe schalte ich recht oft 
zwischen den Programmen hin und her was aber immer so 4-5 Sekunden 
dauert bis der neue Stream (der andere Sender) wirklich startet und ich 
entscheiden kann ob ich mich für das Programm entscheide oder weiter 
schalten "muss" um dann halt wieder 4-5 Sekunden zu warten.

An mangelnder Bandbreite (Downloadgeschwindigkeit) liegt die 
Umschaltzeit (sehr wahrscheinlich) nicht.

Wie müsste ich nun den Streamwriter einstellen um die Umschaltzeit zu 
minimieren, ohne das im Hintergrund aber alle (aktuell 18) andere Sender 
weiter laufen und mir somit dann wirklich (sinnlos) die 
Downloadbandbreite deutlich spürbar her unterziehe und die Server 
sinnlos belaste?

Radiohörer

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird an der Puffergröße liegen. Um Schwankungen im Durchsatz 
ausgleichen zu können, verwendet Deine Software einen Puffer, den sie 
füllt und beim Abspielen wieder leert. Beim Umschalten wird der Puffer 
geleert, einmal komplett gefüllt und dann erst das Abspielen gestartet.

Mit einem kleineren Puffer reduzierst Du die "Umschaltzeit", erhöhst 
aber das Risiko für Aussetzer, denn Schwankungen im Durchsatz hängen 
nicht nur von Deiner Internetverbindung ab.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.