Forum: Offtopic ricoh sp34100 druckkartusche


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von druckspass (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Ich habe einen ricoh sp3410

Die Tonerkartusche und der Chip unterscheiden sich ja nur marginal.
Habe den alten Toner, obwohl noch ca. 40% voll wechseln müssen.
Habe eine neu befüllt plus einen Chip bestellt und bekommen.
Nach ca. 1500 Blatt zeigt er nun wieder an, dass die Kartusche leer ist.
Ich habe die Chips getauscht und es ging wieder.
ca. 400 blatt

Habe aber das Gefühl, daß es nicht unbedingt am Chip liegt, sondern an 
der zähleinheit IM Drucker. Kann das sein?

Bzw, was kann ich tun, um einen Chipreset zu machen, bzw den Drucker so 
einzustellen, daß er nicht mehr zählt?

Grüße

: Verschoben durch Moderator
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.