mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Intellibox-Manager


Autor: Christian M. (Firma: magnetmotor.ch) (chregu) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht interessant für den Einen oder Anderen Modelleisenbahner 
hier:

Die vollständig neu programmierte Software "Intellibox-Manager" für die 
"Intellibox" von Uhlenbrock. Für Windows.

Das Archiv enthält die benötigten Dateien zum sofortigen Loslegen, 
ausserdem die Sourcen zum Anschauen/Selbercompilieren. Das Hauptprogramm 
(IBM.exe) enthält keinerlei Spy- oder Schadcode. Die Firewall von 
Windows schlägt erst an, wenn der UDP-Server gestartet wird. das 
Programm läuft aber auch ohne gestarteten Server.

In der Version 0.1 wurde XProfan verwendet, ab Version 1.00 PureBasic 
5.62

Nur Intelliboxen mit generischer seriellen Schnittstelle werden 
unterstützt. Die neuen, mit USB ausgestatteten Intelliboxen scheinen die 
P50Xa-Kommandos nicht mehr zu unterstützen, nur noch das (schlecht 
dokumentierte) LocoNet.

Ueber den UDP-Server können die kompatiblen Befehle aus
https://www.opendcc.de/elektronik/opendcc/opendcc_doc_ib.html
gesendet werden.

Der UDP-Server gibt die empfangenen Daten mehr oder weniger 1:1 an die 
serielle Schnittstelle weiter. Ausnahmen:
- Voran- oder nachgestellte Leerzeichen werden entfernt
- Im Befehl vorhandene "$" werden durch "," ersetzt. Dies ist nützlich, 
wenn mit dem App "WiFi TCP/UDP Controller (16)" gearbeitet wird. In 
dieser App werden die Einstellungen als Komma-basierte CSV-Datei 
abgespeichert.

Vorgesehene Verbesserungen/Erweiterungen:

- Bug in "Dekoder speichern", manchmal wird eine leere Datei von 4GB 
erzeugt
- Tooltips zu jedem Element
- Vollständige Dokumentation
- Bug bei "Lokbefehl", der Spinedit "Geschwindigkeit" wird zweimal 
getriggert
- Unterstützung für mehrere Sprachen

Ueber weitere Vorschläge/Bugreports würde ich mich freuen.

Gruss Chregu

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.