mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Erfahrungen mit Kurzhubtastern


Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die meisten Kurzhubtaster funktionieren ja nach dem Knackfroschprinzip
- ein Blech, was beim Drücken ein haptisches Klick-Feedback gibt.

Die Taster gibt es ab 10 Cent, jedoch auch sehr gute mit vergoldeten
Kontakten bis 1 Euro hoch.

Mich würde mal interessieren, wie eure Erfahrungen damit sind, was die
Haltbarkeit angeht.

Hintergrund: Ich hatte mit den billigen Tastern öfters Probleme. Nach
1-2 Jahren Dauereinsatz schalteten die nicht mehr vernünftig, manche
erholten sich auch wieder. Jetzt habe ich extra was teures eingesetzt:
Schurter 1032 mit vergoldeten Kontakten (siehe reichelt.de: TASTER
1032.1) zu 88 Cent.

Nach einem halben Jahr habe ich nun mit einem Taster ebenfalls
Probleme. Manchmal knackt er eindeutig, aber es gibt keinen Kontakt.

Meine Vermutung: Es könnte Staub/Fasern eingedrungen sein. Es ist ein
Gerät, was man oft in der Hosentasche mit sich rumträgt. Geschaltet
wurde in dem halben Jahr maximal 2000 mal.

Wie sind eure Erfahrungen mit den Kurzhubtastern?

Autor: Ewald Kantner (ebtschi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.