mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lagegerät für 12er Akkupack(NiMH Mingnon)


Autor: Reinhard Krüger (reinhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hat vielleicht jemand einen Tip für ein Ladegerät, das 12 Zellen
gleichzeitig laden kann ?
Ich kann die Zellen aber nicht rausnehmen, also ein Gerät mit externen
Anschlüssen. Kann auch ein Bausatz sein. Zur Zeit benutze ich einen
Bausatz von ELV, er überzeugt aber nicht so richtig.
Am besten wäre ein Ladegerät in der Form eines Steckernetzteiles, wird
es wohl aber für 12 Zellen nicht fertig geben.

Ansonsten würde mir eine Bauanleitung auch schon weiterhelfen, sollte
aber nicht zu aufwendig sein.


Besten Dank !
Gruß Reinhard

Autor: herbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Graupner ULTRAMAT 12, Universal-Schnell-Ladegerät 1-12 NiCd-/NiMH
Zellen, 1-3 Lipo Zellen, 2-12 V Blei
kostet ~70€ bei http://www.yatego.com/ladegeraete

Solche Teile findest du im Modelbau...

gruss herbert

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je nach Anforderung reicht auch ein 42V Steckernetzteil (aus dem
Telekom-Bereich) und laden mit I/10 16 Stunden. Überladung ist da
unkritisch, weshalb man evtl. ganz auf Ladeabschaltung verzichtet und
selber aufpasst, nach etwa 16 Stunden abzuklemmen.

So Steckernetzteile habe ich irgendwann mal bei einem Restpostenladen
gekauft. Z.B. bei pollin.de mal schauen.

Autor: Reinhard Krüger (reinhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Herbert,

besten Dank für deine Antwort.

Es sollte aber ein kompaktes Gerät mit einer Eingangsspannung von 220
Volt sein.
Das Meßgerät hoffe ich irgendwann mal zu verkaufen und dann müßte ich
natürlich ein Ladegerät mitliefern.
Separat Netzteil und Ladegerät geht da überhaupt nicht.

Gruß Reinhard

Autor: Reinhard Krüger (reinhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Winfried,

sollte schon etwas schneller gehen und sich selbst abschalten.
Preislage so bis 100 Euronen.

Besten Dank !

Gruß Reinhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.