mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitschrift "Elektronik" Ausgabe 12 vom 13.06.2006 (USB )


Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt jemand von Euch den USB-Artikel in der

Zeitschrift "Elektronik" Ausgabe 12 vom 13.06.2006.

Leider ist diese Zeitschrift hier nicht mehr erhältlich.

Könnte mir jemand weiter helfen?


Hintergrund:

Ich möchte ein USB-Interface erstellen:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-389377.html


Danke

Bernhard

Autor: Arno H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal, ob Du hier was erreichen kannst:
http://www.elektroniknet.de/index.php?id=945
Arno

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die Zeitschrift (im Büro) und kenne den Artikel.
Da werden von 3 verschiedenen Firmen Prototyp-Boards vorgestellt.
Silabs, FTDI, dritte weiss ich nicht mehr.

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Arno H.

>Guck mal, ob Du hier was erreichen kannst:
>http://www.elektroniknet.de/index.php?id=945

Dort hatte ich vor 3 Tagen ein mail hingesendet,
momentan noch keine Antwort :(



@Dieter Werner

>Ich habe die Zeitschrift (im Büro) und kenne den Artikel.

Du bist momentan meine letzte Hoffnung.

Könntest Du mir bitte den USB-Artikel abscannen?

Danke

Euch Beiden

Bernhard

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Könntest Du mir bitte den USB-Artikel abscannen?
und dann gleich hier reinstellen?! danke

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
manchmal frage ich, ob mancher einfach an der Kasse vorbeigeht oder in
der Fußgängerzone sein Geld verdient .....


sind das die gleiche, die dann den Code auf Teufel komm raus schützen
müssen

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bernhard

Da muss ich mal mit dem Kollegen reden der 'nen Scanner hat, ich hab
keinen am PC. Das sind insgesamt 6 oder 8 Seiten, da kommt schon was an
Daten bei rum.
Ich meld mich wegen der mailaddi wenns so weit ist.

Gruß  Dieter

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ ... : bitte überweise doch mal einen betrag von 4.90 Euros von der CH
nach D (bei gebühren von 7 Euros, wirst du mich verstehen, wenn ich
auch interesse an einer anderen lösung für dieses interessante sache
habe ^^)

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jeep Diesel ist mit im Moment auch zu teuer aber bezahlen tu ich doch

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abonnementbestellung Schweiz:
Thali AG
Industriestr. 14
CH-6285 Hitzkirch
Tel.: 0419196611
Fax : 0419196677
E-Mail: abo@thali.ch
Internet: www.thali.ch

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bernhard,

ist ein pdf mit knapp 4MB geworden.
Wohin hättest du es denn gerne ??

Dieter

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dieter

>Wohin hättest du es denn gerne ??

Bernhard.Erfurt (AT) gmx.de

Danke

Bernhard

Autor: snowman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
könntest du es mir auch schicken? wäre echt lieb. mich interessieren
eben USB-infos: http://www.kleiber.li/asdfghjkl.gif

vielen dank

Autor: Gast ein Anderer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Ausgabe weren doch 2 Artikel zu USB ist für dich (Bernhard) der
von dem Appl.-Ing. zu USB allgemein nicht interessanter ?

Autor: Egon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verstehe nicht ganz, warum man sich so auf diese Artikel stürzt.
Meiner Meinung nach geben die nicht viel her. Bei Fachzeitschriften muß
man immer darauf achten, ob es sich nicht um Werbung der Urheber
handelt, oder ob Substanz allgemeiner Art geliefert wird.
Mit Suchmaschinen bekommt man glaube ich mehr Information, als hier
geboten wird.

Autor: snowman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Egon: wenn ich USB haben will, nehme ich einen meiner PIC18. es geht
mir um die technik, den markt, wie jemand was gelöst hat usw. ich
glaube auch nicht, dass ich sowas selber zusammenbasteln werde; es geht
ums lernen und dieser artikel scheint mir interessant zu sein und wenn
jemand sich die mühe macht, den raus zu scannen, ist's kein grosser
aufwand, mir den per mail auch noch zu schicken - hoffentlich

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Egon
@Gast ein Anderer

> warum man sich so auf diese Artikel stürzt.

>In der Ausgabe weren doch 2 Artikel zu USB ist für dich (Bernhard)
>der von dem Appl.-Ing. zu USB allgemein nicht interessanter ?


Leider kenn' ich den Inhalt dieses Artikels in dieser Zeitschrift

nicht, bis jetzt kann ich nicht mal definitiv sagen, wie informativ

dieser sein wird bzw. ist.


Ich sammle nur Informationen zu diesem Thema:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-389377.html


Bernhard

Autor: Egon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Problem ! Ich glaube nur, daß ein Datenblatt entsprechender ICs
mehr hergibt.
Berichte doch bitte, ob Du aus den Artikeln einen Nutzen ziehen
konntest.

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Egon

>Berichte doch bitte, ob Du aus den Artikeln einen Nutzen ziehen
>konntest.

Das mache ich doch gern.

Bernhard

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...

Autor: Egon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich dachte schon, Berhard hätte sich gemeldet :-(

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Egon,
@ ALLE,

ich habe Euch nicht vergessen. Bitte verzeigt mir, dass ich längere
Zeit nicht über das USB-Thema schreiben konnte.

Zu den beiden Artikeln aus der Zeitschrift:
"Elektronik" Ausgabe 12 vom 13.06.2006 (USB )

Sie geben einen groben Überblick in die Einführung der sehr
interessante USB-Protokoll-Thematik.

Sehr "einfach" und nachvollziehbar wurde allgemein das
Übertragungs-Protokoll beschrieben.

Aber der Teufel steckt im Detail !!!

Gegenwärtig möchte ich nur das "langsamere" USB 1.1 (1,5 MBit/s) in
Angriff nehmen.

Nachdem ein USB-Gerät angesteckt wurde, erkennt der PC, dass an seiner
USB-Schnittstelle ein Gerät angeschlossen wird.

Es erfolgt sofort ein Datenaustausch, zw. PC und USB-Gerät.

Als erstes werden die sogennannten Diskreptoren des USB-Gerätes
abgefragt (Geräteart, Stromverbrauch, Endpoints usw.)


Das Grundlegende Problem:

Erfolgt beim anschließen eines USB-Gerätes (USB 1.1) grundsätzlich die
Initialisierung bei 1,5 MBit/s ?

Hat jemand eine Idee bzw. Erfahrungen dazu?

Bernhard

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
/gefährliches halbwissen

afaik wird zwischen low und fullspeed durch pullup/down widerstände an
den usb datenleitungen unterschieden.

pulldown von d- nach gnd -> lowspeed
pullup von d+ nach vcc -> fullspeed

gruß

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich gehe mal davon aus, dass Du (Bernhard) schon mal in Wikipedia
geguckt hast:
http://de.wikipedia.org/wiki/USB

www.usb.org wäre vielleicht auch interessant.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.