mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Solid Staterelais invertierter Eingang


Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Kennt jemand ein SolidState Relais mit folgenden Eckdaten.
3-32V DC Steuerung Ein (30V)
380v AC, Nulldurchgangschaltend (230V) !!! Invertierend !!!
Laststrom 3A. (<1A)

Werte in Klammer sind die verwendeten Werte.

Problem ist folgendes.
Bei meiner Heizung (Buderus) ist diese Relais kaputt.
Type CRYDOM CY5307
Es ist kein Datenblatt aufzutreiben und das Relais ist auch nicht
einzeln zu bekommen.
Buderus will natürlich das ganze Modul verkaufen (schweineteuer).
Das Relais wird direkt für Buderus erzeugt, und darum bekommt man auch
keine Informationen darüber.

Ich habe bis jetzt noch nie SolidState Relais gesehen, die im
ungesteuerten Zustand durchschalten und im angesteuerten Zustand
öffen.

Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen, bzw. hat auch jemand
so eine alte Buderussteuerung (HS4201) in der Schrottkiste liegen.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das erinnert mich an ein älteres Schutzgasschweissgerät das ich mal
repariert hab. Da war auch so ein Ding drin. Ich hab dann ein einfaches
Sharp-SSR genommen und eine Adapterplatte gebaut die man statt des
Originals ins Schweissgerät stecken konnte und ausser dem SSR noch eine
einfache Transistorinverterstufe enthielt. Soweit ich weiss tuts dieses
Konstrukt auch nach vielen Jahren immernoch und da das Sharp-SSR auch
noch stärker ist als das Original, brennt es nun auch nicht durch, wenn
mal der Drahtvorschub blockiert.

bye

Frank

Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm .. naja wollte eigentlich nichts basteln.
Wird mir aber wohl nichts anderes übrig bleiben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.