Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Suche 3D Druck auf BCN3D Sigma(x) R19


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin zusammen!

Wir wollen einen höherwertigen 3D Drucker anschaffen.
Im Rennen sind noch der Sinterit Lisa (SLS), der Ultimaker S3 oder S5 
und der BCN3D Sigma R19.

Momentan lassen wir unser derzeit anspruchsvollstes Teil auf jedem 
dieser Drucker herstellen.
Sinterit macht das direkt, Ultimaker verschickt nur Muster, aber bei 
Filafarm.de könnten wir das auf dem Ultimaker drucken lassen.

Nur für den BCN3D Sigam R19 konnte ich noch keinen Anbieter finden der 
das für uns druckt. (Thinglabs in AU ist mir zu weit weg.)
Wer kennt einen Anbieter der mit dem Sigma R19 arbeitet, hat selber 
einen und / oder kann den direkten Vergleich mit dem Ultimaker S3 (oder 
besser) ziehen?

Bevorzugtes Material für die FDM Drucker wäre Nylon, ABS, PET, TPU
PLA werden wir nicht nutzen.

von Christian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab einen Sigma,
Kann nicht negatives sagen. Es hängt viel vom Filament ab.
Aber Druck ist schon super, aber nicht besser als andere. Der 
doppelxtruddr ist halt schön da kannst erst richtig coole Sachen machen.

von Michael K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian
Kann ich Dich per PM erreichen? (Deine email adr. über PM?)

von Theo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael:
Mich würde interessieren, für welchen Drucker du dich letztendlich 
entschieden hast und ob du mit diesem Drucker zufrieden bist.
VG, Theo

von Michael K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war ja der Ansicht das ein FDM Drucker zu niedrigen Kosten unsere 
Ansprüche voll erfüllen kann, wenn man Konstruktiv mit ein wenig 
Verstand herangeht.
Statt dessen wurde nun aber nach endlosen Diskussionen, Messebesuchen 
und sich lange aber erfolglos vorzunehmen das komplizierteste Teil mal 
auf FDM zu fertigen, ein Sinterit Lisa gekauft, mit dem vollen Zubehör 
für 17K€.
Die Materialvielfalt eines guten FDM ist natürlich nicht mehr möglich.
Materialmix mit Doppelextruder wäre der Hit gewesen, aber das kam 
interlektuell irgendwie nicht durch den Wahrnehmungsfilter des 
'Entscheiders'.

Wir haben uns ein Teil von Sinterit machen lassen, das auch nicht 
aufregender aussah als vergleichbare Ultimaker Teile.
Schön feine Strukturen, dafür aber ein komplettes WE für max 4 Teile am 
Stück, weil der Bauraum so winzig ist.

Gekauft ... Naja, er wurde bezahlt.
Seit dem wartet die Fa. darauf das irgendwann einmal irgendetwas 
geliefert wird. Anfang August sollte der kommen.
Das Märchen von derzeit 4W LZ wird trotzdem unverdrossen weiter erzählt.

Natürlich wird dafür ein extra Raum benötigt, weil niemand das Pulver 
Zeug am Arbeitsplatz haben will.

Mit unserem letzten Projekt hätten sich zwei Ultimaker S5 bereits 
bezahlt gemacht.
Statt dessen mussten wir das extern fertigen lassen und warten weiter 
auf Lisa.
Also das übliche.
Leute darauf ansetzen sich einen Überblick zu verschaffen und eine 
Empfehlung auszusprechen, dann aber einfach alles ignorieren und ohne 
jegliche Sachkompetenz eine völlig andere Entscheidung treffen.
Das motiviert ungemein sich da voll reinzuhängen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.