mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RTC DS1337: Alarmflanke -> Impuls


Autor: Stefan S. (stsc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bräuchte eine einfache Schaltung, die mir bei einem Flankenwechsel
von +5V auf 0V kurzzeitig einen Schaltzustand ausgibt.
Bei 0 auf +5V darf jedoch nichts passieren.
Ich verwendet einen DS1337 RTC, dessen Alarm Ausgang immer auf High
steht, bei einem Alarm dann auf Low geht.
Nachdem in meiner Schaltung auch ein 74LS05 (Inverter) vorhanden ist,
kann auch dieser verwendet werden.
(Ich denke dass es ehe besser ist wenn die Flanke invertiert wird und
ein Impuls nur von 0 auf 1 ausgelöst wird)
Angesteuert soll ein CNY17 Optokoppler werden (Arbeitspunkt ca
15mA@1,1V).

Wie könnte man sowas machen?

Danke,
Stefan

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein Falnkenwechsel von 5 auf 0 V ???
Mach nen Int !!! Da läßt sich auch die Flanke einstellen.
zB mit Int 0 oder Int 1.
Ansonsten kannst du den Std.P Ausgang auch pollen. (abfragen)
Vorherigen Status merken und wenn Änderung gucken ob L-H oder H-L.

Oder bin ich völlig daneben ????

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.