mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frischling braucht Hilfe bei TxD und Rxd usw.....


Autor: Björn Seidel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen, ich weiss ich weiss, wie kann der so eine Frage
stellen.
Aber was sein muss muss sein!
Ich würde gerne mal erfahren (obwohl ich gegoogelt habe und auch genug
bekommen habe) wie ich  Bausteine mit den TxD und RxD + RTS und CTS mit
einander Verbinden muss. Klar ich muss von TxD auf RxD und auch bei RTS
zu CTS und bei beiden auch andersrum. Aber wie schaut es wenn ich von:
Seriel zu IC(MAX232) zu CPU verbinden muss?

Ist es so richtig?
TxD        RxD      TXD
Port      MAX232    CPU

Oder dann doch so?
TxD        TxD      RxD
Port      MAX232    CPU

Ich danke schonmal für Eure Hilfe.
Gruß von mir an Alle

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frischling.... gibts im Wald und ist gestreift....soll lecker sein.

Also, Tx ist Transmit und RX ist Receive.
Also MCU TX an Max TX in und MCU RX an MAX RX out.
Max RX In an RS232 RX zB. Pin3 und MAX TX out an RS232 TX zB. Pin 2.

eigentlich easy.

Autor: Björn Seidel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn ich jetzt noch mal einen auf Blödmann:

TxD zu TxDin nach RxDout zu RxD

Vom Port zum IC immer die gleiche Bezeichnung
und vom IC zu MCU auch die selbe Bezeichnung.

Das es eigentlich ganz easy ist, möchte ich nicht abstreiten, nur halt
immer die fachlichen Erklärungeng. Ist halt nix für mich, am besten
wäre es wenn es eine Anleitung gäbe, die halt zu den Fachlichen Art auf
deutsche Tuppessprache beschrieben ist.

Kennt vielleicht denn jemand ein Buch / EBook was für Dummys
geschrieben ist?

Autor: Björn Seidel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe was vergessen, sorry.

Der MAX232 IC, wird der über den COMPort mit Spannung versorgt oder
muss eine extra Versorgung hergeholt werden?

Autor: Sebastian Eckert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muß separat an +5V versorgt werden.

Autor: jojansen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal das Datenblatt von Maxim (www.maximic.com) an. Dort ist
das eigentlich ganz gut beschrieben. Da gibt es die TTL Inputs/Outputs
und die RS232 Inputs/Outputs. Was zum TTL Zweig gehört, kommt an den
Controller und was zum RS232 Zweig gehört, kommt nach draussen. Den
MAX232 finde ich selbst nicht so toll, weil er so große externe
kapazitäten braucht. Es gibt da andere die nur 100n brauchen und wenn
die in der SMD-Größe 0805 sind, passen die genau zwischen zwei DIL
Pins. Macht zumindest bei Lochraster Laune.
Wie gesagt, schau Dir mal das Datenblatt genauer an.
:-) Johannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.