mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Terminator-LED


Autor: Falk B. (falk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Gemeinde,

passend zur Faschingszeit hier eine kleine Spielerei. Eine LED für ein 
Terminator 2 Kostüm ;-)

Nix Wildes. Ein Knopfzellenhalter vom Typ CR2032 dient als Träger, dort 
drauf wurde ein ATtiny45 im SO8 Gehäuse mit einer Adapterplatine 
geklebt. Ein DIL8-Gehäuse wäre auch möglich. Temporär ein paar Drähte 
für ISP anlöten, Hex-File brennen, fertig. Die Standardeinstellungen der 
Fuses reichen, 1 MHz CPU Takt etc. An Pin 3 und 4 (GND) wird eine 1206er 
LED direkt ohne Vorwiderstand angelötet (au weia!), sie wird über 
verdrillten Kupferlackdraht mit 0,4mm Dicke angeschlossen. Die 
Ausgangstreiber sowie der Innenwiderstand der Knopfzelle reichen für die 
Strombegrenzung. Die obligatorischen 100nF zwischen VCC und GND wurden 
ergänzt, obwohl das Ding im Test auch ohne lief! Die LED kann man dann 
mit dem Kupferlackdraht an einer Sonnenbrille befestigen (um Bügel 
wickeln) und von innen hinter dem Glas als das "Termniatorauge" leuchten 
lassen.

Die LED durchläuft ein Miniprogramm.

Ansteigendes Flacken, der Terminator bootet
Hoch/Runter LED-Fading, der Terminator scannt seine Umgebung
Wildes Flackern, die Software macht Probleme
Aus, der Terminator wurde terminiert

;-)

Das Programm ist nur etwas über 1kB groß, also tut es auch ein ATtiny25.

Viel Spaß beim Nachbauen und vor allem beim Fasching

Autor: Falk B. (falk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Und hier der Quelltext.

Autor: Flups (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hehe cool!

Eine nette Idee. Fehlt nur noch die schwarze Lederjacke und für drunter 
ein küntliches Sixpack :-))

Autor: Flups (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag: Ich kann mich nicht selbst terminieren. Ihr müsst mich in den 
Stahl hinablassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.