mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DCF-Modul defekt?


Autor: Marten (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

mein DCF-Empfänger macht etwas Probleme:
Hatte ihn erst ohne Kondensatoren und direkt an Masse,Vcc, und INT1 am
Mega8 angeschlossen. Lief auch wunderbar, nach ca. 15s kamen die
Interrupts im Sekundentakt. Soweit so gut.

Allerdings hab ich bemerkt das der Empfänger beim Programmieren (mit
STK500) nicht lief. Wahrscheinlich wegen der PWM die das STK500 für die
Spannungsversorgung macht?!

Hab dann versucht das ganze durch einen Kondensator zu glätten.
Allerdings ging danach gar nichts mehr. Weder mit STK500 noch mit
eigener Spannungsversorgung.
Also Kondensator wieder ab.

Und leider tut sich nun im "Ausgangszustand" auch bei beiden
Spannungsversorgungen nix mehr.

Hat jemand nen Tipp wie ich weiter vorgehen kann?

Leider hab ich kein Oszi um zu überprüfen ob noch Impulse anliegen ...

Hab mal noch das Datenblatt des Moduls mit angehängt. (Reichelt)

Marten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.