mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik scharfschaltung Alarmanlage


Autor: duke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich hab leide rnoch nicht die ausreichende erfahrung in c um so etwas
zu realisieren.

Folgendes Probelm:

Ich habe einen Taster und einen Öffner.

Öffner = Scharfschalten Int/Ext (PINB.3)
Taster = Auswahl Int/Ext        (PINB.4)

Es soll folgendermaßen funktionieren, wird der öffner betätigt soll
PINB.1 des mc kurz einen Impuls von etwa 0,5sec. rausgeben.

Damit wäre dann intern scharfgeschaltet!!!

Für die Externe scharfschaltung muss zuerst der Taster betätigt werden
und in einem Zeitraum von etwa 3min. der Öffner gedrückt bleiben und
wenn das der fall ist muss PINB.0 vom mc auf high gehen und ca. 0.5sek.
wieder ein Impuls über den PINB.1.

Zu allerjetzt muss noch der Pin der externen Scharfschaltung bei
loslassen des öffners wieder deaktiviert werden(zum deaktivieren des
alarms)

Mir steht als Hardware ein AT90S2313 zur verfgung der sollte ja
reichen.Zum Programmieren benutze ich CodeVisionAVR und zum Debuggen
ATMEL`s AVR Studio

Es wäre super wenn evtl. schon einer so en ähnliches program hat was er
umbasteln könnte.

Vielen Dank schon mal im vorraus

MFG

Autor: Felix Jankowski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs mal hiermit:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial

Wenn du das verstanden hast, können wir uns gerne nochmal unterhalten.
Anm: Ich könnte dir sowas auch leicht schreiben, aber ist das was du
willst?

Autor: Felix Jankowski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir ist noch was eingefallen: Das ist so trivial, das kannste mit zwei
74LS00 realisieren, nur noch n taktgeber notendig zum reset....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.