mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Portexpander, open drain


Autor: Niko Paurl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kann mir jemand einen gut verfügbaren seriellen (I2C,SPI,1Wire(?))
Portexpander empfehlen? Er sollte Open Drain Ausgänge haben, weil ich
damit mehrere Versorgungsspannungen über einen Pin (um)schalten will.

Autor: Niko Paurl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich einen 74HCT595  nehme, bräuchte ich "nur" noch einen parallen
TTL->Opendrain Baustein...Kann mir vieleicht da jemand helfen?

Ansonsten habe ich mir den DS2408 von Maxim angeschaut, 1Wire Bus,
leider ist dieser nur schwer verfügbar.

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>TTL->Opendrain Baustein

ULN2803
Ist aber Open-Kollektor...

Autor: Niko Paurl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und nur 500mA Max Strom soweit ich weiß, will hier einen Termodrucker
betreiben, der in der Spitze auch mal >1A zieht :(

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich steh gerade vor nen ähnlichen Problem.
ich brauch an nem AVR 16 Open Drain/Open Collector Ports welche 0/12V 
schalten (< 10mA), hab aber nicht mehr so viele Ports frei.

Ich such deshalb ein SR oder ein 4-8Bit Latch (von mir aus auch i2c)
Es sollte einigermaßen gut erhältlich sein und als SMD-Version

Ich hätte schon das 74LS596 mit OC Ausgängen gefunden, leider ist das 
auch schwer erhältlich.

ansonsten muss ich 595 + ULN nehmen :-(

Gruß
Roland

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Roland Praml (pram)

>ich brauch an nem AVR 16 Open Drain/Open Collector Ports welche 0/12V
>schalten (< 10mA), hab aber nicht mehr so viele Ports frei.

>ansonsten muss ich 595 + ULN nehmen :-(

Nöö, TPIC6B595 ist dein Freund.

MFG
Falk

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja der TPIC6B595 hört sich ganz interessant an, eigentlich GENAU sowas 
hab ich gesucht. Leider ist die Verfügbarkeit eher schlecht :-(

F*rnell: Lieferbar ab Lager USA (+25E aufschlag)
rs-c*mponents: Artikel ist im erweiterten Sortiment
R*ichelt: nein
C*nrad: nein

Da ich ne Platine dafür fertigen lassen will, sollte die Verfügbarkeit 
besser gewährleistet sein, sonst hab ich am Schluss die Platine da, 
bekomm den IC aber nicht.

Ich hätte noch folgende interessante Devices gefunden: 
http://www.farnell.com/datasheets/91734.pdf
leider nicht/schwer als SMD-Version zu bekommen.

Also wenn noch wer einen Tipp in diese Richtung hat, immer her damit :-)

Gruß
Roland

Autor: Gerhard. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TPIC2810 von T.I. hat I2C Interface und 8 Open Drain Outputs bis 40V 
und 100-200mA Belastung.

mfg,
Gerhard

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
irgendwie hab ich jetzt bei Farnell doch noch was gefunden....
Das Stichwort LED-Driver welches im DBL vom TPIC2810 oft erwähnt wurde 
brachte mich auf den

  A6B595

welcher pinkompatibel zum TPIC6B595 is :-) und bei Farnell auch 
verfügbar ist:

http://www.allegromicro.com/en/Products/Part_Numbe...

dann is ggf. noch der in der näheren Auswahl:
http://www.rohm.com/products/databook/general/pdf/...

Vielen Dank & Frohe Weihnachten
Roland

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Cypress gibt es noch diverse Portexpander mit i2c und integriertem 
EEPROM. Recht viele Pins und in SMD.


Frohe Weihnacht ebenso -
A.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.