Forum: Offtopic Postscript-Code für Thomas Brezina "Spuk-Lupe" (Egmont Schneider Verlag)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von psFan (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
In den Kinderbüchern findet man "verschlüsselte" Botschaften und Tipps.
Sie sehen aus wie eine graue schraffiert gemusterte Fläche.
Man kann den Text nur lesen, wenn man eine spezielle "Lupe" 
(Geheimschrift-Decoder) darauflegt.
Seit langem überlege ich, wie man das herstellen / generieren kann.
Es ist ganz einfach: die Lupe ist nur eine schraffierte Folie.
Der Text ist ebenfalls mit dem selben Muster schraffierte Fläche, bei 
der an der Stelle der Buchstaben die Schraffur invertiert ist.
Das geht mit charpath und clip.
Anbei ein Beispiel und der erzeugende Postscript-Code.
Da die Schraffur größer als der Text ist, kann man das selbe PDF auf 
Folie drucken, um die "Lupe" zu erhalten.
Bei guter Druckauflösung kann man die Schrift deutlich kleiner machen.
Viel Spaß!

: Verschoben durch Moderator
von Andreas B. (andreasb)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wollte ich als Kind immer wissen!

Aber ist auch heute noch interessant, und funktioniert auch digital ;-)
(nur ein Wort im Anhang, will ja dein Rätsel nicht kaputt machen ;-))

Danke für die Info!


mfg Andreas

von Yalu X. (yalu) (Moderator)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Stark vergrößert kann man den Text auch ohne Hilfsmittel lesen, da man
dann die genauen Konturen der Buchstaben erkennen kann.

Ich schätze aber, dass es für einen Ausdruck ein optimales Verhältnis
von Schriftgröße zu Druckerauflösung gibt, bei der der Text mit der
Streifenschablone gerade noch lesbar ist, die Vergrößerungsmethode aber
versagt.

Ist auf jeden Fall ein interessanter Trick, den ich noch nicht kannte.
Danke für den Publikmachen :)

von Markus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deinen Beitrag, psFan :)

Mit einem Grafikprogramm (PhotoFiltre): Bild duplizieren, beide Bilder 
verschoben übereinanderlegen, Durchlässigkeit halbieren und schon kann 
man es lesen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.