mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Handyanruf erkennen


Autor: Andi Borg (hund)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will einen Handyanruf mit einem R8C13 Mikrocontroller erkennen und
die übertragene Rufnummer mit auswerten. Mit Hyperterminal
bekomm ich das wie gewünscht angezeigt.

Wie aber kann ich diese Daten mit einer Readstringfunktion in den
Controller bringen ? Ich weiss ja nicht, wann der Ruf ankommt ?

Kann mir jemand einen Code für die Konvertierung von Text zu PDU (für
einen 16 Bit Controller) in C geben ?

MFG

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bau Dir doch diese Schaltung nach, mit der man die Handys "hören"
kann. Hast Du hier bestimmt gelesen. Ich finds iM nicht.
Wenns "knattert", bekommst Du in ein, zwei Sekunden deinen Anruf
rein.
Geht aber sicher auch anders:
Mein Handy schickt ein +CRING, wenns läutet. Schaltest Du den
erweiterten Bericht ein, kommt noch "Voice" mit rein, wenns ein
normaler Telefonanruf ist.
Interssieren dich die anderen Beiträge ein wenig? Auf der Seite sind
heute( noch) andere zu diesem Thema.#
Nimm mal die Suchfunktion und such mal nach "NOBBI"
http://www.mikrocontroller.net/forum/forum.php?que...

Autor: Andi Borg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nobbi.com ist mir bekannt. Nur kann ich mit dem Algorithmus allein nix
anfangen. Ich suche eine Code für einen 16 Bit Controller, bei dem
dieser Algorithmus umgesetzt ist.

Die Anruferkennung hätte ich gern irgendwie "eleganter" gelöst.
Angeblich geht sowas mit einem I/O Buffer oder so. Wie genau
funktioniert das ? Am liebsten wäre mir eine Erkennen der Rufnummer per
Software (in dem man das RING etc. rausfiltert) aber ich wüsste nicht
wie ich das machen kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.