mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rohs konfirme Bauteile


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.
Kann mann die neuen Rohs konfirmen Bauteile trotzdem mit herkömmlichen
bleihaltigen Lötzinn löten ??

Ich Danke euch..

Autor: jojansen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Überhaupt kein Problem.
Du kannst bleifrei mit verbleitem Zinn und verbleite Bauteile mit
bleifreiem Zinn löten. Solange Du die Sachen nur für dich selbst
machst. Sobald Du was verkaufst, muß es RoHS konform sein, d.h. kein
Blei und andere Stoffe. Privat darfst Du verbauen und verlöten was Du
willst.
:-) Johannes

Autor: sous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>> Du kannst ... und verbleite Bauteile mit
bleifreiem Zinn löten.

Das kann Probleme bereiten. Beim Kolbenlöten und im Hobbybereich
vielleicht weniger, in der Fertigung beim Wellen oder Ofenlöten
allerdings mehr: Bleifrei muß nämlich bei höherer Temperatur gelötet
werden und das halten die alten bleihaltigen Bauteile teilweise nicht
aus.
Umgekehrt ist es in der Tat kein Problem: die neuen RoHs-komformen
Bauteile, die bei höherer Temperatur gelötet werden können, kann man
problemlos mit bleihaltigem Lot löten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.