mikrocontroller.net

Forum: Fahrzeugelektronik BMW Wallbox zu Keba Wallbox flashen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: eMob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe eine Wallbox von BMW. Diese ist baugelich zur Keba P30 Series X 
hat nur eine abgewandelte Firmware.

Nun möchte ich die oft veraltete BMW Firmware loswerden und die Keba 
Firmware flashen, leider funktioniert dies nicht.

Hier wurde eine Keba Box gehackt:
https://gonium.net/blog/2017/12/22/mit-usb-zum-profit/
Leider funktioniert das nicht mehr, bei der ältesten Firmware 1.4. die 
ich finden konnte ist das ZIP Archiv bereits Kennwortgeschützt. Bei 
neueren Firmwares ist die ganze Update Datei nicht mehr als ZIP Datei 
einlesbar.

Es gibt zwar ein Update von BMW, dies möchte ich aber aktuell noch nicht 
installieren, da ich auf eine Lücke in der alten FW spekuliere, die es 
mir ermöglichen könnte die org. Keba FW zu installieren.

Ich habe aktuell folgendes installiert:
Release Version: 1.1.8
Component   Version
PDC  3.08.7
CPM  4.11.8
KEEP  5.0.0
OS  1.1.0
WEBUI  1.1.1


Hat sich jemand schon einmal mit diesem Thema auseinandergesetzt?

Würde mich sehr freuen


Grüße


eMob

: Verschoben durch Moderator
Autor: Cyblord -. (cyblord)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn der Hintergrund dieser Anfrage? Als unbelehrbarer 
Umweltsünder würden mich die Probleme der E-Auto Fraktion schon 
interessieren.

Interessant finde ich dass es Wallboxen der Autohersteller gibt. Braucht 
man eine spezielle Wallbox pro Automarke? Und wenn man das Auto wechselt 
muss auch die Wallbox wechseln? Oder halt Firmware Hack?

Autor: Udo S. (urschmitt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ganz neutral gefragt:
Was bringt der Umstieg von BMW zu Keba?

Ist das Teil verdongelt, daß man nur BMW damit laden kann?
Ich dachte eigentlich da brauchts nicht viel mehr als eine 32A CEE 
Steckdose und eine Adapter.

Sorry für die naive Frage aber ich bin (noch) ein E-Auto Noob.

Autor: eMob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein beim AC Laden können alle Autos an Typ 2 laden. Die Box unterstützt 
22kW Ladeleistung, viele Fahrzeuge nur 11kW.
Darum geht es aber nicht, die Box ist nur ein dickes Schütz und ein 
Rechteckgenerator und etwas Sicherheitsschaltung.

Die Box connected sich immer in die "BMW Cloud" was ich nicht benötige, 
zudem gibt es von BMW seltener Firmware Updates als vom Hesteller 
direkt. Daher hätte ich gerne die org. Firmware. Nur nice to have.

PS: Ich fahre eAuto nicht (nur) weil ich der Umwelt was gutes tun möchte 
sondern hauptsächlich weil es unheimlich Spass macht. Ich möchte diesen 
Thread aber nicht in eine solche Diskussion abdriften lassen, das können 
wir gerne in einem eigenen Thread besprechen :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.