mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Alternativen für rappelnde Sunon-Laptop-Lüfter (gb0506pgv1-a1)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Wollvieh W. (wollvieh)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man in Laptops leisere Alternativen zu den meist/immer/dauernd 
rappelnden Sunon-Lüftern verbauen?

Gehe ich recht in der Annahme, daß die Typenbezeichnung auf dem 
Aufkleber nur den "Motor" bezeichnet, aber nicht das modellspezifische 
Plastikgedöns drumherum? Kann man den Motor tauschen?

Beispiel im Anhang von einem ca. 10 Jahre alten Asus X51.

Suchmaschinen helfen bei dem Thema leider nicht weiter, da sie nur 
Verkaufsergebnisse von gebrauchten Lüftern liefern, davon aber Tausende.

Autor: Peter E. (Firma: P&S) (eosangel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also kaufen kann man den Lüfter noch.

.https://www.alibaba.com/product-detail/Laptop-CPU-cooling-fan-for-Asus_60384095146.html?spm=a2700.7724857.normalList.46.2ab4761fLgooxm

Und nein, das Gehäuse ist Teil des Motors und lässt sich nicht umbauen.

Du hast schon recht, mit der Nummer ist ein 5Volt Lüfter gemeint der mit 
4pol Anschluss geliefert wird.

Ich vermute das dies Tachosignal auch verwendet wird wenn Dein Bios 
darauf eingestellt ist und der Treiber installiert wurde.

Ansonsten geh davon aus das der Lüfter (wenn er neu ist) auch  nicht 
weiter stört wenn er dauernd läuft. Der Laptop hat vermutlich auch noch 
eine Heizplatte als CPU. Irgendwo muss ja die Wärme hin.

Ein Tip ist die Anbindung der Kühlerverbindung auf die CPU zu erneuern. 
Frische Leitpaste hilft da Wunder.

the Raccoon

Autor: Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entfernt man den Aufkleber, kommt da ein Gummistöpsel. Entfernt man den, 
kann man auf das Lager mal ein wenig Kugellagerfett geben und schauen, 
obs gegen das Rappeln hilft. Geputzt hast du ihn ja sicher schon.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.