mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs problem mit rechnung


Autor: puma5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo habe ein Problem mit einer rechnung.
möchte mir eine frequenz berechnen.
die werte die ich übergebe overflow und tcnt0 stimmen.
Komme aber immer auf das falsche Ergebnis.
Das Ergebnis würde mir als Ganzzahl reichen.
Muß ich in float rechnen?
wie kann man das am günstigsten berechnen?
Danke schon ma mfg puma5

volatile uint8_t ovflow=0;
volatile uint8_t Ausgabe=0,i=0;

Ausgabe = SYSCLK/(1024*(256*ovflow + TCNT0)); /sysclk z.b. 1mhz
                                              /1024=Prescaler

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ist SYSCLK definiert?

Bevor Du auf float gehst, probier mal ob long nicht
schon reichen wuerde.

Ausgabe = SYSCLK/(1024L*(256L*ovflow + TCNT0));

Autor: puma5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arbeite mit 14Mhz.
will mal freq. bis ca 8000Hz messen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neun. Ich meine: Wie schaut die C Definition von SYSCLCK
aus?

Hoffentlich so

#define SYSCLK 1000000L

entscheidend ist das L da hinten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.