mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung library einbinden bringt fehler undefined reference to function


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Pascal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten morgen,
ich habe Funktionen, die ich in eine library (*.a) gepackt habe. Diese 
library möchte ich gerne in meinem Projekt (c-projekt) einbinden. Eine 
Library war auch schon vorhanden. In der Makefile gibt es den part

...
LIBRARIES        = $(LIB_PATH)/lib_can.a $(LIB_PATH)/lib_verify.a
...
all: cleanobj $(MODULE_NAME).elf $(MODULE_NAME).dump $(MODULE_NAME).hex clean end

.PHONY: $(MODULE_NAME).elf
$(MODULE_NAME).elf: $(OBJECTS)
  @$(LD) -Wl,--start-group $(OBJECTS) $(LIBRARIES) -Wl,--end-group -o $(OUT_PATH)/$(MODULE_NAME).elf\
      $(LINKER_LNK) $(LINKER_FLAGS)

lib_can war schon vorhanden. lib_verify ist von mir.
wenn ich lib_verify.a nicht im LIB_PATH habe, bekomme ich den Fehler, 
dass diese nicht vorhanden ist.
Wenn diese aber ist, bekomme ich den Fehler
undefined reference to 'function'
und zwar zu allen Funktionen, die in der lib sind.

Da ich noch nie wirklich was mit make-files gemacht habe, weiß ich nicht 
wo ich noch gucken könnte. Aber überall wo irgendwas mit libraries zu 
tun hatte (eigentlich war das nur die Zeile, wo die lib liegt, habe ich 
angepasst und meine lib hinzugefügt.

Hat jemand einen tip, wonach ich noch gucken könnte?

Autor: DPA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nunja, wenn da dass @ nicht wäre, würde man die Ausgabe vom 
zusammengesetzten Kommando wohl sehen. DIe lib sollte aber da drin sein. 
Normalerweise würde ich ja die Reihenfolge der Libs vermuten, aber mit 
dem start-group und end-group sollte das eigentlich kein Problem sein. 
Ich verwende zwar lieber whole-archive, da merkt man dann sofort falls 
es Probleme mit doppelten Symbolen und so gibt, und hat keine Probleme 
bei komplett unabhängigen Codeteilen die aber trotzdem gebraucht werden.

Ich hätte hier die Library selbst im Verdacht. Schau mal, ob die bei nem 
leeren Program selbst sauber linkt:
echo 'int main(){}' > main.c
gcc main.c --whole-archive ./lib_verify.a -Wl,--no-whole-archive -o test

Und auch mal nachsehen, ob deine Dateien überhaupt drin sind:
ar t lib_verify.a

Und welche Symbole das hat & braucht:
nm -C /usr/lib/libsupp.a


Noch was anderes, wenn du lib_verify.a umbenenst nach libverify.a, dann 
kannst du einmal den Librarypfad beim Linker hinzufügen "-L$(LIB_PATH)" 
und die lib mit "-lverify" einbinden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.