mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs String verändern


Autor: volkerw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte einen String
zB. "N$12" in einen String "12" umwandeln.
Also immer 2 Zeichen links abschneiden.
Die Zahlen können 1 bis x stellig sein.
Wie geht sowas?
Gruss Volker

Autor: Nasenbär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar mit 'ner Schere und 'nem Taschenrechner!

Kauf Dir ein Buch über die von Dir genutzte Programmiersprache und
troll hier nicht rum!

Gruß
Nasenbär

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
char* c = "N$12"
char* d = c + 2;

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zb. indem du die ersten beiden Zeichen ignorierst
und alle anderen Character um 2 Zeichen nach links schiebst:

void CutPrefix( char* Text )
{
  char* pTmp = Text + 2;
  while( *pTmp )
    *Text++ = *pTmp++;
  *Text = '\0';
}

Wenn es dir aber nur darum geht, aus dem string "N$12"
die Zahl 12 als Zahl rauszuholen, kannst du auch
folgendes machen:

  char text[20];
  strcpy( text, "N$12" );  /* damit mal was da ist */

  int i;
  i = atoi( text+2 );

d.h. den string um 2 Zeichen versetzt an atoi geben.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja. Soo unrecht hat er auch wieder nicht.
Wer das C-String Handling verstanden hat (und das
ist nicht weiter schwer und in jedem Buch ausreichend
gut beschrieben) braucht so eine Frage nicht zu stellen.

Zugegeben, der Einleitungssatz hätte etwas freundlicher
sein können.

Autor: Nasenbär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Es gibt tausende Dokumentationen, im Netz und auf Papier, das ist aber
dummerweise mit Lesen/Arbeit verbunden. Erstmal fragen, vielleicht kaut
es ja einer vor. :-(

Abgesehen davon, hat volkerw noch nichtmal geschrieben, in welcher
Programmiersprache er arbeitet und ggf. auf welchem System...

Gruß
Nasenbär

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Abgesehen davon, hat volkerw noch nichtmal geschrieben, in welcher
> Programmiersprache er arbeitet und ggf. auf welchem System...

Ist kein Grund unflätig zu werden.  Das Thema dieses Forums (GCC für
Microcontroller) bietet ausreichend Anhaltspunkte, um sich diese Frage
mit ausreichender Genauigkeit selbst beantworten zu können.  Außer C
käme höchstens noch C++ in Frage, mit einer ganz geringen
Wahrscheinlichkeit eventuell noch Ada -- aber ich bin mir sicher, wer
dazu ein Problem haben sollte, wird das wohl dann auch explizit
hinschreiben.

Im Gegensatz zu dir traut sich der OP wenigstens, seinen Namen zu
nennen.

Autor: rkhb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@nasenbär

Es steht Dir frei, Fragen, die Du nicht beantworten kannst und/oder
möchtest, nicht zu beantworten. Niemand zwingt Dich, auf Fragen, die Du
nicht beantworten kannst und/oder möchtest, mit Beleidigungen zu
reagieren.

>Es gibt tausende Dokumentationen, im Netz und auf Papier,
> das ist aber dummerweise mit Lesen/Arbeit verbunden.
> Erstmal fragen, vielleicht kaut es ja einer vor.

Das ist eine Schutzbehauptung von Leuten, die das Wesen des Usenets
nicht verstanden haben. Was kümmert es Dich, wenn es jemand anderes
vorkaut? Das Usenet ist doch nicht dazu da, nur Dir genehme Fragen
auszuspucken. Übrigens: Fragen richtig und verständlich zu beantworten,
ist mit mehr Arbeit verbunden als rumzurotzen.

frohe ostern
ralph

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.