mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Processing: Problem mit "Compilat"


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Anwendung in Processing geschrieben, die aus der GUI heraus 
problemlos startet und genau das tut, was sie soll: Das Bild einer 
Kamera mit einem Animationsfilm überlagern und gemeinsam wiedergeben. 
(unter Windows 10 Pro 64 Bit).

Wenn ich diese Anwendung aber "compiliere" (ich weiss, Java-Bytecode 
erzeuge) und das Ergebnis starten will, bekomme ich immer nur einen 
grauen Screen (sonst nix), den ich mit dem Taskmanager abwürgen muss. 
Dabei macht es keinen Unterschied, ob ich Java JRE mit einbette oder 
nicht ... (ist eine Option beim Erstellen der App).

In welcher Richtung muss ich nach der möglichen Ursache des sch... 
Problemes suchen? Ziel ist natürlich, dass die Anwendung per Autostart 
nach dem Booten des Host-PC automatisch startet, was derzeitig natürlich 
nicht möglich ist.

Danke für Tips.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.