mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Verarbeiten ... streicht Qualifizierer von Zeiger-Zieltypen


Autor: Thomas L. (tom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich versuche derzeit ein kleines UART Beispiel zu schreiben, bekomme
jedoch vom Compiler die folgende Warnung:

Warnung: Verarbeiten des Argumentes 1 von »uart_puts« streicht
Qualifizierer von Zeiger-Zieltypen

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was das bedeutet - würde mich
jemand gütigerweise aufklären?

Passieren tut das Ganze bei folgender Zeile:
uart_puts(input);

wobei input als:
volatile unsigned char input[MAX_CHARS];
global definiert ist.
Das Interessante daran: Diese Warnung kommt nur, wenn zuvor
currentPosition auf 0 zurückgesetzt wird. currentPosition beschreibt
dabei die aktuelle Position im array input, an die das nächste Zeichen
geschrieben werden soll.

Dieselbe Warnung hatte ich ebenfalls mal bei einem strcpy ... wäre nett
wenn mich jemand aufklären könnte, was sie bedeutet :)

Autor: Thomas L. (tom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, schon kapiert ...

erstmal auf englisch stellen, dann machen auch die Fehlermeldungen
wieder Sinn :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.