mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Strommessung mit Mega8


Autor: Jens Schoon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte mit einem Mega8 die Stromaufnahme meiner "Kiste" messen. Im 
Leerlauf erwarte ich etwa 100-200mA, im Betrieb hingegen bis zu 20A! Das 
ganze bei etwa 12V.
Die Genauigkeit ist nicht sooo entscheidend. 0,1A Auflösung reichen mir 
vollkommen.
Wie würdet ihr das machen? Mit einem Shunt in der Versorgungsleitung, 
daran einen OPV und dann auf den AD-Wandler vom Mega8, oder gibts da ne 
einfachere/bessere Möglichkeit?

Danke für Tips!

Bis denne
Jens

Autor: BernhardT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prinzip Strommesszange d.H. die Leitung induktiv
(= Kontaktlos mit galvanischer Trennung) abgreifen. Es gibt da wohl auch 
IC's oder Module. Das sollte aber auch mit einfachen Mitteln selber 
machbar sein. Wenn du einen Draht oftgenug um die Netzversorgungsleitung 
deiner Kiste legst (wickelst), wird in dem, bei Strohmverbrauch deiner 
Kiste, ein Strom induziert. Diesere Strom ist recht proportional zum 
Stomverbrauch deiner Kiste. Wenn du über einen Wiederstand daraus eine 
Spannung mißt sollte dein AD-Wandler das aber Hochomig abgreifen um die 
Messung nicht zu sehr zu verfälschen.
Gruß Bernhard

Autor: BernhardT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry.
 die Gleichrichtung habe ich vergessen.
Gruß Bernhard

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

und man darf natürlich nur eine Leitung verwenden. Muß also das 
Zuleitungskabel aufsplitten. Das ganze funktioniert auch nur ganz 
ordentlich für Wechselspannung. Bei Gleichspannung muß man das über 
direkte Messung des Magnetfelds machen.

http://www.gmw.com/electric_current/Sentron/CSA-1.html
oder
http://www.infineon.com/cmc_upload/documents/028/0...

wobei zweiteres etwas mehr Wissen über Magnetfelder verlangt als 
ersteres aber deutlich einfacher zu beschaffen sein dürfte.

Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.