mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs GCC + AVR Studio -> compiler Problem


Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte einfach nur einen PIN des Ports D einschalten.
Doch leider bekomme ich das File nicht compiled.
Wo liegt hier der Fehler? Bin mir fast sicher das ich ein
Fehler irgendwo in den Einstellungen des AVRStudios habe.
Hier ein Bild dazu:

p.s.: Was bedeutet denn genau der Ordner "external Dependencies" ???

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Die entscheidende Aussage, warum dein Programm nicht tut, steht unten
in der Fehlermeldung. Das was du wahrscheinlich tun möchtest, sieht in
C für den AVR so aus:

DDRD= 0xff;  /* an PortD nur Ausgaänge */
PORTD= 0x01; /* Setzten von Pin0 an PortD, besser: PORTD= (1<<PD0); /*

Grüße

Autor: Roland Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch besser: PORTD |= (1<<PD0);

Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay. Das habe ich nun mal ausprobiert. Dies funktioniert auch.
Normalerweise kann ich doch mit: "PIND.0 = 1" einen einzelnen Pin
anschalten. Er versteht den befehl aber nicht.(BILD)

Danke und Gruß,

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Normalerweise kann ich doch mit: "PIND.0 = 1" einen einzelnen Pin
> anschalten.

Ist die Frage, was für dich "normalerweise" sein soll.  C ist es
jedenfalls nicht, in C ist das ein Syntaxfehler (wie der Compiler
dir ja auch sagt).

Autor: Marc Meise (bytewood) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas
GCC ist nicht dermassen Bitorientiert.
PORTD.0=1 geht in Codevision (C) und BASCOM (Basic), aber nicht mit
WinAVR/GCC.
Gruß

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie müsste es dann in WinAVR/GCC aussehen?
Stimmt ich habe, als ich vor kurzer Zeit was programmiert habe im
Geschäft CodeVision zur verfügung gehabt.
Hier habe ich nur WinAVR/GCC.

Autor: Marc Meise (bytewood) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas
siehe Thread weiter oben -> Sebastian - das ist schon der gesamte Code,
der in int main(void) reinkommt.
Sonst Tutorial anschauen, gerade, was der unterschied zwischen PORT und
PIN ist.
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial
Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.