mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs GCC für ATmega256


Autor: micro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Farge.

Weis jemand ob es in nächster zeit die GCC unterstützung für den
ATmega256 geben wird?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Björn Haase hat vor wenigen Tagen einen Beta-Patch auf der
avr-libc-dev-Liste gepostet.  Willst du ihn testen?

Autor: micro1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja klar.
wo denn?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das heißt aber, dass du dir den Compiler selbst bauen musst
(und die binutils vermutlich auch).

Findest du im Archiv der avr-libc-dev at nongnu.org Liste.

Autor: Thommy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Klingt vielversprechend, aber ich trau mir nicht zu, selber eine
funktionierende AVRGCC Toolchain zu erstellen.

Falls sich bereits jemand eine Win32 Version (AVRGCC 4.1.x mit BinUtils
und AvrLib) und diesem BetaPatch für den AtMega256x gebaut hat, ich wäre
sehr daran interresiert diesen zu testen!

MfG Thommy

Autor: Andreas Hesse (asmhesse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Peter Fleury hat eine Anleitung geschrieben, wie man die GNU-Toolchain
unter Windows baut.
http://homepage.hispeed.ch/peterfleury/avrgcc_410_...

Damit ging es bei mir problemlos.

Gruss
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.