mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Berechnung: Zweiseitenbandmodulation mit unterdrücktem Träger (Aufgabe)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Domenik F. (domfra)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu einer weniger praktischen Aufgabe.

Aufgrund der doch etwas komplexeren Rechnungen habe ich sie als PDF mit 
angefügt. (Inkl. meiner Ansätze und Fragen)

Vielen Dank

Autor: GEKU (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Die LtSpice Simulation AM_Modulator erlaubt mit den Parametern herum 
zuspielen und so ein Gefühl für die AM Modulation zu bekommen.
Mit dem Parameter OFFS=0 lässt sich von "AM mit unterdrückten Träger" 
bis zur "AM Modulation mit Träger" (z.B. OFFS=2)die Modulation 
variieren.
Vielleicht erklärt es, was es bedeutet, wenn das Signal x(t) (Fmod) in 
den positiven Bereich mit Hilfe von u (OFFS) geschoben wird.

OFFS ist der Parameter u in der Formel 1.1
Fmode entspricht s(t) in der Formel 1.1

Interessant ist es, sich mit View/FFT (mit RAW im Fokus) den Bereich 
gezoomt um 1MHz anzusehen. Man erkennt deutliche den Träger und die 
beiden Seitenbänder.

Ringmodulator ist eine Simulation eines AM Modulators mit unterdrücktem 
Träger. Kmp_786.pdf enthält die Daten der beiden Übertrager.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.